48 Stunden: Rom

    Pizza, Pasta, Vino und Cappuccino – oder anders gesagt: la dolce vita! Die Italiener haben das zu ihrem Motto gemacht. Wenn Du Dich nach einer kurzen Auszeit vom Winter sehnst und ein bisschen was von diesem süßen Lebensgefühl genießen möchtest, lohnt sich ein Kurztrip nach Rom. Wir verraten Dir, was Du aus 48 Stunden in der italienischen Hauptstadt rausholen kannst!


    Erstmal Schlemmen

    Du kannst Rom prima zu Fuß erkunden. Los geht es mit einem Abstecher im Café Colbert, das nicht nur für jeden Geschmack das richtige Essen, sondern auch noch einen fantastischen Blick über Rom bietet. Es liegt in der Villa Medici auf dem Pincio-Hügel oberhalb der Spanischen Treppe – der wohl schönsten in ganz Italien. Von dort aus kann man durch die bezaubernde Altstadt Roms spazieren, zum Beispiel über die Engelsbrücke neben der Engelsburg bis zum Parlament auf der Piazza Montecitorio und zum Regierungspalast.

    Nicht weit vom Abgeordnetenhaus ist in der Via degli Uffici del Vicario das berühmteste Eiscafé Roms, das “Giolitti”. Das Eis ist nicht nur bei Touristen beliebt, sondern auch bei Einheimischen – und das will was heißen. Winter hin oder her, Eis geht schließlich immer!


    Von Touristen-Hotspots und Geheimtipps

    Ein weiterer Besuchermagnet, aber trotzdem Pflichtprogramm, ist ein Abstecher zum berühmten Trevi-Brunnen. Eine Legende besagt, dass nur nach Rom wiederkommt, wer eine Münze in den faszinierenden barocken Wandbrunnen wirft. (Mach das also besser, denn 48 Stunden reichen für die Stadt kaum aus.) Fun Fact: Täglich kommen so fast 3000 Euro (!) zusammen, die für wohltätige Zwecke gespendet werden.

    Gegen Abend lädt das Viertel Trastevere mit seiner hohen Kneipendichte zum Verweilen ein. Hier reihen sich Weinbars und Bierstuben aneinander und vielerorts wird am Wochenende Livemusik gespielt. Nachtschwärmer können dann noch einen Ausflug zur Bäckerei Dolce Maniera machen, die 24/7 geöffnet hat und eine fantastische Auswahl an Cornetti anbietet. Das sind Hörnchen mit diversen Füllungen wie Crema, Pistacchio oder Cioccolato bianco. Ein Träumchen.

    Plan Dir ruhig ein bisschen Zeit ein, um Dich durch die Stadt treiben zu lassen und geh auch mal durch eine kleinere Gasse. In der freundlichen Stadt kannst Du garantiert nicht verloren gehen.


    Italienisches Flair für Zuhause

    Wenn Du Dir ein bisschen Dolce Vita in Deine vier Wände holen möchtest, haben wir von Espressotassen bis zum Pizzaofen viele tolle Produkte in unserem Shop. Komm einfach vorbei und bringe das italienische Lebensgefühl in Dein Zuhause. Carpe diem!