48 Stunden: Stockholm

Die Metropole Schwedens in nur 2 Tagen. Geht das? Klar!
Wir verraten Dir, welche Highlights Du Dir auf gar keinen Fall entgehen lassen solltest.

1. Auf der Suche nach einer coolen Story? Komm ins Story Hotel Stockholm! 

“Cool Story Bro”? Nein, denn das Story Hotel Stockholm, welches sich direkt in Downtown befindet, ist mehr als nur ne’ Story. Hier kommt jeder auf seine Kosten! Von Kunst bis hin zur fancy Bar mit DJ hat das Hotel so gut wie alles auf Lager, was Du Dir nur wünschen kannst. Ganz besonders schick ist das nordische Interior-Design der Zimmer und die Verliebtheit ins Detail. Also, lass Dich überraschen!


2. Schau doch kurz bei Pascal's vorbei und gönn dir swedish semla!

Nach einer entspannten Nacht im Design-Hotel geht es erstmal weiter ins Café Pascal, denn wenn es ein gutes Frühstück in gemütlicher Atmosphäre und besonderem kulturellem Flair sein soll, dann bist Du hier genau richtig! In dem süßen Café gibt es nämlich die traditionellen schwedischen Semla – eine in Skandinavien beliebte Süßspeise, die Du einfach probieren musst!

Nach einem guten Frühstück kann es dann gleich weiter gehen und zwar mit … na?

3. Shops, Shops, Shops ... tiny little shops!

Genau, mit den süßen Läden im Herzen Stockholms. Mach Dich auf eine Entdeckungsreise gefasst, denn auch hier ist alles dabei, was Dein kleines Herz nur so begehren kann. Von ausgefallenen Accessoires bis hin zu den angesagtesten Vintage-Läden der Stadt. Hier kannst Du Dich ganz einfach und in gemütlicher Atmosphäre Deinen Shopping-Träumen hingeben.


4. Subways of Stockholm – Hier gibt's Kunst auf direktem Weg 

Natürlich ist das noch längst nicht alles! Denn auf dem Weg zu all den schönen Plätzen befindet sich die sprichwörtlich größte Kunstausstellung der Welt – zumindest sagen das die Schweden! Ungefähr 90 von den 100 U-Bahnstationen wurden nämlich von über 150 Künstlern mit Mosaiken, Lichtinstallationen, Skulpturen und Gemälden verziert und sorgen damit für den ultimativen WOW-Effekt.


5. Kunst, Fashion und Club? Hier entlang, zu Riche Lilla Baren!

Wenn Du jetzt glaubst, Stockholm wäre schon am Ende seiner Vielfalt, dann müssen wir Dich leider enttäuschen. Denn zu guter Letzt besuchen wir noch die Fashion-, Kunst- und Clubszene Stockholms. Zum Beispiel inmitten einer modern-classic Bar – ganz im Schweden-Stil natürlich. Hier kann auch Dein neu gekauftes Teil aus dem hippen Vintage-Laden seinen ersten Auftritt zelebrieren, während Du Dir erstmal einen Drink an der Bar gönnst.


Stockholm-Style für dein Zuhause 

Falls Du jetzt nicht direkt in den nächsten Flieger steigen und in Richtung Norden abheben kannst, haben wir hier ein paar schöne Stücke im berühmten Scandi-Style für Dich parat. Damit holst Du Dir den nordischen Purismus und die typischen Farbwelten ganz einfach in deine eigenen vier Wände.