20% Rabatt auf Sofas - Hier einlösen >

    48 Stunden: Tirol

    Wer sich schon einmal in die Szenerie des „Last Christmas“ - Musikvideos geträumt hat, hebt die Hand. Jep, wir auch. Das Jahr mit den liebsten Freunden in einer gemütlichen Berghütte ausklingen lassen. Das wär’s! Wir haben Dir ein paar Tipps für Dein ganz persönliches Winter Wonderland zusammengestellt.  

    Noch ist das Jahr nicht vorbei: Deshalb sei spontan und verbringe die besinnliche Zeit zwischen den Jahren auf einer Alm, beobachte das Feuerwerksspektakel in den umliegenden Tälern und begehe den Neujahrstag mit einer ausgelassenen Schneeballschlacht. Wo? Im schönen Tirol. Die Alpenregion ist bekannt für seine atemberaubenden Berglandschaften und attraktiven Skiorte. Hier liegt die Schneewahrscheinlichkeit Ende Dezember bei nahezu 100%. Beste Voraussetzungen also für ein Remake des Wham! -Hits aus dem Jahr 1984.  

    1. Ländlicher Hüttenzauber in Tirol 2. und das gemütliches Ambiente in der Berghütte


    Hüttenzauber mit Freunden
      

    Den Charme einer rustikalen Berghütte kann wohl kaum jemand widerstehen. Knisterndes Kaminfeuer, eine heiße Schokolade, dazu endlose Gespräche mit den besten Freunden. Gemütliche Plaids, dicke Kuschelsocken & Co sorgen für maximalen Wohlfühl-Faktor und stellen sicher, dass ihr die entschleunigte Endjahresstimmung in vollen Zügen genießen könnt.   

    Ab auf die Piste!
    Ab auf die Piste!

    Ab auf die Piste!  

    Wo Schnee ist, darf die Skiabfahrt nicht fehlen. Beeindruckende Pisten in fantastischer Bergkulisse findest Du zum Beispiel am Stubaier Gletscher. Die Abfahrten sind hier gleichermaßen geeignet für Skianfänger, als auch für Freeride-Profis. Auch in Kufstein ziehen sich die Loipen durch die traumhafte Landschaft. Winterwanderwege bieten für die Angsthasen unter uns eine tolle alternative Aktivität im Schnee.  

    1. Gemeinsam Essen 2. Das neue Jahr richtig zelebrieren... 3. und das Feuerwerk bestaunen


    Countdown ins neue Jahr
      

    Gemeinsam kochen, gemeinsam trinken, gemeinsam feiern! Eine Silvester-Party unter Freunden ist etwas ganz Spezielles. Besonders in der Abgeschiedenheit einer eingeschneiten Berghütte. Apropos Abgeschiedenheit: Plant im Vorhinein gut, wer was für den Kurzurlaub im Schnee beisteuert. Schnell mal zur Tankstelle fahren, ist hier nicht drin. Party-Dekoration und bunte Lichterketten gehören ebenso zu einer gelungenen Party, wie der obligatorische Sekt um Mitternacht. Dem Anlass angemessen im stilvollen Champagnerkühler auf Eis gelegt. Auf ein neues, glückliches Jahr 2019!