Blue Living

Mit der Farbe Blau assoziieren wir nicht nur einen wolkenlosen und strahlenden Himmel oder einen hellblau glänzenden Pool im Sonnenschein. Vielmehr strahlt sie Harmonie, Zufriedenheit und Unendlichkeit aus. Wer sich also nach etwas innerer Ruhe in den vier Wänden sehnt, sollte nicht auf den beruhigenden Farbton verzichten.

Blue Textiles!

Bei Textilien, fällt die Wahl meistens auf unauffällige Farben, die sich leicht mit anderen Einrichtungsgegenständen kombinieren lassen. Aber aufgepasst! Auch die Farbe Blau hat ihren ganz persönlichen Reiz. Hier darf etwas gewagt werden, denn ein umwerfendes Endresultat ist damit garantiert. 

Während nämlich im Wohnbereich Dein Läufer im modernen Rautendesign zum absoluten Hingucker wird, darf sich der Essbereich über angesagte Armlehnenstühle in azurblauer Samt-Optik freuen! Hier versprühen die leuchtenden Blautöne einen extravaganten Look, der Deinen Raum geradezu in Schale wirft!

Blue Objects!

Auch wenn Blau der absolute Renner ist, gilt hier ebenfalls: alles immer in Maßen genießen. Beispielsweise können kleinere Deko-Objekte richtig eingesetzt ebenfalls einen freshen Effekt erzielen. Feine Akzente, die Flur, Wohnzimmer und Küche schmücken, können den Raum somit gleich etwas wohliger gestalten.


Blue Walls!

Mit Weiß ist jetzt Schluss, durch Vliestapeten gibt’s endlich wieder Farbe für Deine Wände: Weil Blau leicht zu kombinieren ist und Deinem Raum ein angenehmes Ambiente verleiht, ist es schon lange ein trendiger Begleiter in Sachen Wandfarbe! Hier gibt es verschiedene Variationen ausgefallener Tapeten, um Deiner Wand den angesagten Look im Handumdrehen zu verpassen!

Um Deiner Kreativität hierbei freien Lauf zu lassen, kann zwischen Ornamenten, Blumenprints oder geometrischen Mustern gewählt und dementsprechend ganz persönlich zusammengestellt werden: So schaffen Musterungen in Kombination mit cleaner, blauer Tapete einen unverwechselbaren Effekt.


Was passt zu blauen Wänden?

Aber auch wenn der Blue Shades echte Trendsetter sind, sollte man es mit ihnen nicht gleich übertreiben. Kombinieren geht über studieren: Im Esszimmer erzielt ein Tisch aus Massiv-Holz den gewünschten Effekt von Natürlichkeit und wohliger Ruhe. Vereint man den hölzernen Look mit einem leichten Zartrosa, erschließt sich ein harmonisches Gesamtbild, welches geradezu zum Träumen einlädt.


Du hast immer noch nicht genug vom Blue Living? Hier findest Du weitere Ideen und Inspirationen für Deinen blauen Wohntraum!