Deko-Liebe: Wie Du Wohnaccessoires richtig kombinierst

    Kleine Veränderung, große Wirkung. Mit den passenden Accessoires kannst Du in Deiner Wohnung echte Hingucker kreieren und – richtig arrangiert – ein stimmiges Gesamtwerk erschaffen. Wir zeigen Dir, wie Du Deko-Pieces und Wohntextilien sinnvoll miteinander kombinierst.
    Karup Design Daybett »Senza Daybed«, mit Holzstruktur

    Im Wohnzimmer

    Im Wohnzimmer wird Gemütlichkeit großgeschrieben. Her also mit den Wohn-Essentials, die vor Behaglichkeit nur so strotzen. Der Hochflor-Teppich zum Beispiel ist der ideale Mitbewohner: Er zaubert nicht nur im Handumdrehen einen Blickfang herbei, sondern er schluckt außerdem den Schall und sorgt damit ganz subtil für eine angenehme Raum-Atmosphäre

    Du willst Dein Zimmer größer wirken lassen? Dann sind helle Farben Deine besten Freunde. Darüber hinaus kannst Du mithilfe eines Spiegels ein bisschen schummeln und den Raum optisch vergrößern. Wähle am besten einen runden Spiegel, der sich harmonisch in das Ensemble von weichen Textilien und sanften Farben einfügt. 


    Hochflor-Teppich »Live Nature«, Esprit, rechteckig, Höhe 55 mm, weiche Haptik
    Dekokissen, »Nobile Samt«, H.O.C.K.
    Fellteppich »Schaffell Teppich«, Gözze, fellförmig, Höhe 50 mm, echtes Schaffell
    FACKELMANN Spiegelelement »Mirrors«, Durchmesser 80 cm
    Kunstpflanze »Mexikokaktus«, im Kunststofftopf mit Kies, H: 127 cm
    Kissenhülle »KI-H Kelim«, BARBARA Home Collection

    Im Schlafzimmer

    Bett und Schrank – fertig ist das Schlafzimmer? Nicht für uns! Mit einigen Accessoires und Kleinmöbeln kann aus einem schlichten Rückzugsort das gemütlichste Schlafgemach werden. Schon ein Sideboard bringt Veränderung: Zum einen kannst Du hier sehr viel übersichtlicher Kleidung wie Unterwäsche oder Schals und Mützen unterbringen und damit Deinen Kleiderschrank entlasten. Zum anderen bietet ein Sideboard das optimale Display für dezente Deko-Pieces. Eine hübsche Vase oder eine stylische Tischleuchte reichen bereits aus, um Dein Schlafzimmer mit einem Eyecatcher aufzuwerten. 

    Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile....
    COUCH♥ Sideboard »Feines Geflecht«, COUCH Lieblingsstücke
    QUEENCE Leinwand »Eukalyptus Pflanze«, Leinwand Rollbild 50x70 cm
    FISCHER & HONSEL Tischleuchte »Ega«, 1-flammig
    BOLTZE Tischvase »Wilma« (Set, 3 Stück)
    Home affaire Dekovase, hochwertige Verarbeitung
    COUCH♥ Spiegel »Glasklar«, Spiegel mit Regal, COUCH Lieblingsstücke
    Kunstpflanze »Sanseveria«

    In der Küche

    Wer denkt, in der Küche sei mit Deko nicht viel zu machen, liegt falsch. Gerade hier kannst Du mit dem Einsatz von Vorratsdosen, Aufbewahrungsboxen & Co. ein stimmiges Bild kreieren, das Deinem Naturell entspricht. Weg also mit den Lebensmittelverpackungen, die nur optische Unruhe in die Küche bringen! Umfüllen ist angesagt! Wähle zusätzlich Deine Küchen-Essentials in der passenden Farbe aus und funktioniere sie als Deko um: Gerade Holzbretter, Glaskaraffen und hübsche Kännchen aus Emaille machen optisch richtig was her. Deko mit Funktion. Besser geht’s nicht!

    BLOMUS Wasserkaraffe »SPLASH«, 1 L
    Kunstpflanze »Sanseveria«
    ROMINOX Menage-Set »Tabula«, (Set, 3-tlg), Öl & Essig Spender
    Krüger Seiher »Husum«, Emaille, (1-St)
    BERARD FRANCE 1892 Schneidbrett, Olivenholz, mit Griff, Gr. 26 x 12 cm
    Zeller Present Aufbewahrungsbox »Scandi«, Metall, (Set, 3-tlg)
    Diese Beiträge könnten Dich auch noch interessieren:



    OTTO und Partner brauchen für einzelne Datennutzungen deine Einwilligung, um dir unter anderem Informationen zu deinen Interessen anzuzeigen. Mit Klick auf diese Webseite, auf einen Link oder auf "Ok" gibst du diese Einwilligung. Deine Einwilligung kannst du hier ablehnen.