Die 3 besten Tipps für die Festivalsaison

Appletree, Endless Summer, Utopia Island, Nachtdigital oder Wacken. Von synthetischen Elektro-Beats, über Rock n’ Roll und hartem Metal bis hin zu entspannten Reggae-Vibes: Die Festival-Saison hat mit Pauken und Trompeten - oder eher mit ordentlich viel Bass - begonnen.

Damit Du Dich dort nicht schon nach der ersten Nacht nach Deinem kuscheligen Bett, selbstgekochtem Essen und etwas mehr Komfort sehnst, haben wir hier die 3 besten Tipps für ein ganz besonderes Festival-Erlebnis zusammengestellt. Denn gute Vorbereitung ist alles!

Schlafen

Neben der klassischen Isomatte und der aufblasbaren Luftmatratze gibt es auch die Möglichkeit, die Nacht auf einer komfortablen Klappmatratze zu verbringen. Mit ihr spürst Du zumindest schon mal den unebenen Boden unter Dir nicht und wirst einen erholsamen Schlaf bekommen, um gut ausgeschlafen die Tage genießen zu können.

Futtern

Statt gesunder Ernährung gibt’s meistens für 3 Tage eine Ravioli-Diät, bei der Du Dich am 2. Tag schon nach mehr Abwechslung sehnst! Damit das nicht passiert, gibt es mobile Grills wie den EL FUEGO Holzkohlegrill, der Dir mit seinem rauchfreien Grillsystem sogar unangenehme Rußwolken erspart. Damit Du Dein Grillgut gekühlt lagern kannst, gibt es von Severin noch die passende Elektrische Kühlbox.

Chillen

Neben den Bühnen und Floors wird man natürlich auch auf dem  Zeltplatz einige Zeit verbringen – deshalb sollte man sich diesen auch etwas gemütlich gestalten. Denn falls es Dir doch einmal zu bunt wird und Du Dir einfach nur etwas Ruhe wünschst, ist er der ultimative Rückzugsort. Hier kannst Du mit einem Teppich, ein paar Klappstühlen und dem ein oder anderen Sitzkissen schon wahre Wunder bewirken – ein echter Platz zum Entspannen und Erholen eben!

Feiern

Jetzt müssen eigentlich nur noch Kleidung, Gummistiefel, Regenponcho (sicher ist sicher) und Ohropax eingepackt werden. Auch Festival-Gadgets, wie eine Einwegkamera oder eine Wasserspritzpistole sollten zum Beispiel noch mit ins Gepäck – sie garantieren Dir noch eine ordentliche Prise Fun.