Noch 0 Stunden -15% Frühlingsrabatt sichern - Hier einlösen >

    Die erste eigene Wohnung

    Ob Großstadt oder Kleinstadt: Mit einer Vielzahl an Möglichkeiten, die auf Dich warten, liegt Dir jetzt buchstäblich die Welt zu Füßen! Die erste eigene Wohnung bedeutet aber nicht nur wilde Partys zu feiern und endlich etwas Freiheit zu schnuppern, sondern auch eine Menge neue Erfahrungen zu sammeln.
    Gala Collezione Schlafsofa

    Um Dir als Frischling nun etwas unter die Arme zu greifen, gibt’s hier ein paar Tipps und Tricks, die Dir bei Deinem neuen Lebensabschnitt helfen werden.

    Tipp 1: Am wichtigsten ist es, den Umzug rechtzeitig zu planen – je früher desto besser. Denn gerade in Stresssituationen passieren am schnellsten Fehler, die man hätte vermeiden können. Denn diese Veränderung bedeutet nicht nur, dass Kartons gepackt werden müssen, sondern verlangt auch einiges mehr von einem ab, wie z.B. Organisation, Versicherungen abschließen, Renovieren, etc. Deshalb gibt es im Internet unzählige Seiten auf denen Du Checklisten findest, die Dir dabei helfen.

    Tipp 2: Aller Anfang ist schwer und leider heißt es hier sich von alten Dingen zu trennen, um unnötigen Ballast nicht mit in die neue Wohnung zu tragen – so schaffst Du gleichzeitig genug Raum für den Start in ein neues, selbstständiges Leben. Also trenne Dich am besten von Sachen, die Du seit mindestens einem Jahr nicht mehr benutzt hast. 

    Mit Spaß bei der Sache

    Tipp 3: Zu Beginn wirkt die neu bezogene Wohnung oftmals kühl und unbehaglich, denn meistens werden diese mit kahlen, weißen Wänden übergeben. Um das schnell zu ändern, helfen Dir Rahmenbilder oder ganze Collagen, um etwas mehr Leben in den Raum zu bringen.  

    Home affaire, Rahmenbild
    G&C gerahmte Fotografie

    Tipp 4: Natürlich kannst Du Deine Wohnung auch dekorativ mit DIY-Methoden lebendiger gestalten – ganz ohne großen Aufwand! Du wünschst Dir zum Beispiel ein bisschen Grün in der Bude? Kein Problem, denn im Handumdrehen kannst Du Dir mit ein paar leeren Obstkisten ein schönes Beet für Kräuter und Pflanzen kreieren.  

    Home affaire Kisten (3er Set)
    DIY-Kräuterbeet

    Tipp 5: Hör mal wer da hämmert!” – in diesem Fall nicht immer. Gemütliches Wohnen funktioniert auch ganz ohne Lärm und aufwändige Bohrarbeiten. Der cleane Look ohne Vorhänge und viel Klimbim liegt schon lange im Trend. Besonders bei hohen Decken und viel Lichteinfluss durch große Fenster wirkt der Raum umso größer und heller! Auch mit verschiedensten Textilien, wie Teppichen oder Deko-Kissen, können an unterschiedlichen Plätzen im Zimmer Akzente gesetzt werden, die für mehr Gemütlichkeit sorgen.

    Esprit Hochflor-Teppich

    Tipp 6: Regale oder Sideboards helfen dabei, den Raum wohnlicher zu gestalten. Ob Du diese an der Wand befestigst oder sie lieber ganz im minimalistischen Style auf den Boden stellst ist egal – hier kannst Du Deiner Kreativität freien Lauf lassen. Die praktischen Helfer dienen jedoch nicht nur als Stauraum, sondern können nach Belieben auch ganz persönlich dekoriert werden.

    FMD Wandregal
    FMD Wandregal

    Tipp 7: Ganz egal ob Mini-Kaktus, kleine Illustrationen oder Prints im Holzrahmen: Accessoires für ein wohnliches Zuhause gehören immer dazu und sollten dementsprechend nicht unterschätzt werden. Dabei ist es trotzdem wichtig darauf zu achten, nicht zu viel zu verwenden, damit es nicht überladen wirkt.

    Tipp 8: Trotzdem solltest Du während des ganzen Umzugsstress nicht den Spaß bei der Sache vergessen! Eine powervolle Umzugs-Playlist, sowie Freunde und Familie, die Dir bei allen anstehenden Aufgaben (und voll allem beim Schleppen) helfen, sorgen für gute Laune und dafür, dass Du alles gelassen angehen kannst.

    Und auf los geht’s los! Du startest in ein neues, für Dich bislang unbekanntes Gebiet und darfst auf diesen neuen Lebensabschnitt ganz gespannt sein. Jetzt heißt es “bye bye” Hotel Mama und “hello” zum nächsten Schritt ins Erwachsenenleben!

    Kunstpflanze Kakteen
    Bloomingville Bild mit Rahmen
    Mint Rugs Fußmatte
    Bloomingville Übertopf (2-tlg. Set)
    Diese Beiträge könnten Dich auch noch interessieren:

    Super Bowl: So wird TV Schauen zum Event

    by yourhome

    Touchdown!! Der Super Bowl ist eines der größten TV-Events der Welt. Wenn die beiden Finalisten der American Football League um den Sieg kämpfen, sitzt ganz Amerika gebannt vor den Screens. Auch in Deutschland ist der Hype um den Super Bowl längst angekommen. Ob Du das Spiel nun bewusst verfolgst oder eigentlich nur scharf auf die legendäre Half-Time-Show bist: wir zeigen Dir, wie Du das alljährliche TV-Event gebührend zelebrierst.

    Der Berg ruft! Hüttenzauber für die Wohnung

    by yourhome

    Für gemütliches Hütten-Flair musst Du nicht in die Berge fahren. Mit ein paar Handgriffen verwandelst Du Deine Wohnung in eine kuschelige Berghütte. Wir zeigen Dir wie’s geht.

    Gesund ins neue Jahr! Dieses Rezept kann mehr als nur Salat

    by yourhome

    Der Januar wird lecker. Wenn Dein Vorsatz für das neue Jahr war, häufiger den Kochlöffel zu schwingen und gesund zu kochen, dann haben wir hier ein einfaches Anfänger-Rezept für Dich: Ein Salat mit Vitamin-Kick, der Dich mit seinen Raffinessen überzeugt und fit durch den Winter bringt.

    Mehr ist mehr: der Maximalismus-Trend

    by yourhome

    Ist Mehr plötzlich wieder mehr? Ganz klar: Ja! Mehr Farbe, mehr Muster, mehr Wohlfühl-Ambiente! Der Maximalismus-Trend setzt auf auffällige Möbelstücke, die Deiner Einrichtung eine gewisse Dramatik verleihen. Wir zeigen Dir, wie Du die Must-Haves des Styles gekonnt kombinierst und damit einen einzigartigen Wohnraum erschaffst.

    Style-Update: New Bohemia

    by yourhome

    Der Interior-Trend für 2019? Unser Style-Radar schlägt eindeutig in Richtung New Bohemia aus. Der bunte und üppige Bohème erfährt im kommenden Jahr einen ganz neuen Twist. Wir verraten, welche spannende Richtung er einschlägt und warum der Stil jetzt cleaner ist, als je zuvor.

    Lass Deiner Kreativität freien Lauf!

    by yourhome

    Klingt das Surren einer Nähmaschine wie Musik in Deinen Ohren? Dann haben wir Etwas für Dich! Wir zeigen Dir die wichtigsten Essentials, die Du brauchst, um mit dem Nähen zu starten oder Dein kreatives Hobby neu aufleben zu lassen. Bist du bereit?

    3 Looks fürs Wohnzimmer

    by yourhome

    Frischer Wind für Dein Wohnzimmer? Nichts leichter als das. Wir zeigen Dir drei angesagte Looks und geben Dir wertvolle Tipps, wie das Umstyling Deines Lieblingsraumes ganz easy gelingt.

    So stylst Du die neuen Farbtrends richtig

    by yourhome

    Dark is beautiful! Die Farbtrends 2019 trumpfen mit kraftvoll dunklen Nuancen auf. Von edel bis mysteriös – die zeitlosen Farbtöne lassen sich perfekt miteinander kombinieren und geben auch für sich allein ein aussagekräftiges Style-Statement ab. Wir zeigen Dir die Farben, die in diesem Jahr eine große Rolle in Deinen vier Wänden spielen könnten.