DIY: Pflanzrankhilfe

    Nicht alle Pflanzen sind stark genug, um selbst in die Höhe zu wachsen. Sie benötigen etwas, das ihnen einen Halt und zusätzliche Stabilität gibt. Du hast genug von den altbackenen Rankgittern, die es überall zu kaufen gibt? Das verstehen wir gut! Dieses DIY liefert Halt für Deine Pflanzen und dient gleichzeitig als schöne Dekoration.

    DAS BRAUCHST DU DAFÜR:
    1. Holzstäbe
    2. Laubsäge
    3. Schleifpapier & -block
    4. Seil
    5. Metallhaken

    Säge im ersten Step die Holzstäbe in gleich lange Stücke und schleife die Enden ab. Lege als nächstes die zugesägten Holzstäbe in die Position, wie die Rankhilfe später aussehen soll. Achte schon hier auf passende Abstände!

    Knote nun das Seil nacheinander an den Stäben fest. Am oberen Ende machst Du einen zusätzlichen Knoten ins Seil. Befestige einen Metallhaken zum Aufhängen in dem Knoten.

    Schon bist Du fertig! Ging das nicht schnell!? Alternativ kannst Du die Hozstäbe natürlich auch mit Outdoor-Farbe anmalen. Wir hoffen, Du erfreust Dich an der schönen neuen Pflanzrankhilfe genauso, wie sich Deine Blumen freuen. So kann der Sommer ja nur großartig werden!

    Diese Beiträge könnten Dich auch noch interessieren: