Homestories: Blogger

    Lifestyle-Blogger sind uns in Sachen Trends immer einen Schritt voraus. Wir scrollen liebend gern durch Instagram-Feeds, stöbern durch Blogs und entdecken immer wieder kreative Ideen für unsere eigenen vier Wände. Doch wie sieht es hinter den Kulissen einer durchgestylten Wohnung aus? Wir werfen einen Blick in das Zuhause eines Influencers.

    1. Sie weiß schon heute, was morgen IN ist 2. Der perfekte Food-Post ist nie weit entfernt

    Der Hintergrund muss stimmen

    Gedeckte Farben an den Wänden, ein weißer Schreibtisch, helle Bettwäsche –  Blogger mögen‘s schlicht. Die simplen Essentials verleihen dem kreativen Zuhause ein freundliches Ambiente und eignen sich ganz nebenbei ideal als Foto-Hintergrund. Gewusst wie: Auf einer unifarbenen Linen-Bettwäsche lässt sich das Frühstück im Bett am besten in Szene setzen. Perfekt, wenn das nicht nur gut aussieht, sondern auch noch richtig gemütlich ist.  

    Während sich der Hintergrund mit schlichter Eleganz zurückhält, dürfen die Wohn-Essentials mit ausgefallenen Styles beeindrucken. Ein Schüssel-Set in angesagten Pastelltönen, goldschimmerndes Salatbesteck und rustikale Holzbrettchen sind in jedem Fall Teil des fotogenen Sammelsuriums. Mit wenigen Handgriffen und liebevollen Details verwandelt sich dann das neueste Superfood-Rezept in eine inspirierende Story, die Begeisterung für einen gesunden Lifestyle weckt und Lust zum Nachkochen macht.  

    Workmode: on!

    Im Home-Office werden die zahlreichen Fotos gesichtet, sortiert und bearbeitet und die kreativen Ideen und Lifestyle-Tipps in begeisternde Blogbeiträge verwandelt. Ein farbenfrohes Moodboard über dem Schreibtisch sorgt für Inspiration und Motivation für das nächste Projekt. Auch wenn der Blogger als Digital Native eigentlich überall arbeiten kann, so hat er seinen Workspace zu Hause ganz nach seinen Bedürfnissen eingerichtet. Ein weißer Schreibtisch im schlichten Scandi-Style gehört dabei ebenso dazu wie ein bequemer Bürostuhl. Der Blogger bleibt sich in der Einrichtung seinem Style treu. Ganz klar, dass er in der Auswahl seiner Wohnaccessoires und Deko-Pieces gern in einer Farbfamilie bleibt. 
     

    1. Chaos mit System 2. Der moderne Workspace

    Stylische Deko-Pieces  

    Blogger sind echte Pros, wenn es darum geht, ihre Follower für die schönen Dinge des Lebens zu begeistern und Freude an Interior, Fashion und Food wecken. Doch die Inspiration dafür kommt nicht von ungefähr! Mit ausgefallenen It-Pieces verwandelt sich die Blogger-Wohnung in einen Ort, an dem Leidenschaft und Ideenreichtum zu Hause sind. Schöne Dinge machen das Leben schöner – und so lassen wir uns gerne weiter von den Lifestyle-Bloggern dieser Welt in ihre stylische Welt entführen, bis es uns selbst in den Fingern juckt unsere eigenen vier Wände umzugestalten. Welche Deko-Pieces  lassen Dein Herz höher schlagen?