null Homestories: Globetrotter

    Homestories: Globetrotter

    Immer unterwegs und in der Welt zu Hause. Doch auch ein Globetrotter nennt einen Ort seine Heimat, an dem er sich – wenn auch nur zeitweise – niederlassen und wohlfühlen kann. Wir zeigen Dir den Einrichtungsstil eines echten Weltenbummlers und wie Du Dir den Style in Deine vier Wände holst. 
     

    Aus aller Welt 

    Das Wohnkonzept eines Globetrotters ist eine Verschmelzung aus den unterschiedlichsten Stilen. Die Einflüsse fremder Kulturen bestimmen das Bild und kreieren zusammen mit exotischen Einzelstücken spannende Kompositionen. Daraus entsteht ein harmonisches Arrangement voller Anekdoten und liebevoller Details. Das bunte Patchwork versprüht einen individuellen Charme und macht die Wohnung zu einem Ort, an dem Selbstverwirklichung groß geschrieben wird. 
     

    Love at first sight

    Gibt es die Liebe auf den ersten Blick? Bei einzigartigen Dekostücken und Wohnaccessoires ganz sicher. Da heißt es dann auch am anderen Ende der Welt: Das Teil muss mit! Einen würdigen Rahmen für das außergewöhnliche Souvenir zauberst Du mit stilistisch passenden Holzmöbeln und Textilien im Mustermix aus unserem Shop. Mit charmanten Vintage-Pieces holst Du Dir das weitgereiste Feeling in die Wohnung. Shabby-Look und gewollte Abnutzungsspuren machen’s möglich. Keine Angst vor dem Stilmix! Die Welt ist so groß und vielseitig, warum auf einen Style festlegen?  

    Let’s go

    Das Zuhause eines Weltenbummlers vereint auf wunderbare Weise all seine Erlebnisse und Erfahrungen an einem Ort. Die Erinnerung an das Abenteuer ist damit ganz nah und das Fernweh vorerst gestillt. Jedoch nur so lange, bis er sich wieder aufmacht, in die große, weite Welt – um inspiriert und mit neuen Ideen zurück zu kehren.