Noch 0 Stunden -15% Frühlingsrabatt sichern - Hier einlösen >

    Leckere Apfelküchlis

    Der Herbst steht vor der Tür und somit auch die Apfelzeit! Da wir uns gerade mitten in der Hauptsaison befinden, sind so gut wie überall in Deutschland frische Äpfel aus regionaler Ernte zu ergattern! 
    Apfel in seiner leckersten From

    Deshalb kommen jetzt wieder alle Apfel-Liebhaber zum Zug, die das leckere Fallobst in all seinen Variationen genießen. Und Kenner wissen: Vor allem in Kuchen und in warmer Form entfalten sie ihre süßen Aromen – was wäre also perfekter für die Apfelzeit, als super schnelle und leckere Apfelküchlis?

    Zenker Apfelküchli-Backblech
    Frisch aus dem Ofen schmecken sie am besten!

    Apfelküchli Rezept

    Zutaten

    175 ml Milch
    2 EL Butter, flüssig, abgekühlt
    1 frisches Eigelb
    70 g Mehl 
    1 EL Vanillezucker 
    1 Messerspitze Backpulver
    1 frisches Eiweiß
    1 Prise Salz
    2 Äpfel (je ca. 140 g) 
    3 EL Zucker
    1 EL Zimt 

    Tipp: Zur Zubereitung von Apfelküchlis sollten säuerliche Apfelsorten, wie Boskop oder Braeburn verwendet werden!

    Und so einfach geht’s:

    Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Milch, Butter und das Eigelb miteinander verrühren. Dann werden Mehl, Vanillezucker und Backpulver in einer Schüssel vermischt. Die flüssigen Zutaten nun nach und nach unterrühren, so dass eine glatte Masse entsteht. Der Teig sollte jetzt zugedeckt ca. 20 Minuten ruhen. Das Eiweiß mit dem Salz steif schlagen und sorgfältig unter die Masse heben. Während der Teig ruht, können die Äpfel geschält, das Kerngehäuse entfernt und in 4 ca. 8 mm dicke Ringe geschnitten werden.   

    Die Apfelringe in die Form legen und bis knapp an den Rand mit dem Teig übergießen. Im heißen Ofen die Apfelküchlein ca. 20 Minuten backen lassen. Dann nur noch etwas Zimt und Zucker auf einem Teller vermischen und die fertigen, noch warmen Küchlein darin wenden. Fertig!

    Übrigens: Am besten schmecken die leckeren Apfelringe, wenn man sie noch warm und mit Vanilleeis serviert!

    Fruchtig-frisches Zubereiten

    Für noch mehr Möglichkeiten bei der Zubereitung und Verarbeitung der gesunden Klassiker, gibt es verschiedene praktische Küchenhelfer, mit denen Du ruckzuck schneidest, schälst, entsaftest oder dörrst!

    RÖSLE Apfel- und Birnenteiler
    WESTMARK Apfelschäler
    WMF Entsafter Kult pro Power, 900 Watt
    Severin Obst-Dörrautomat


    Knackig-grüner Deko-Spaß 

    Solltest Du jetzt richtig Lust auf apfelige Deko für Deine Küche bekommen haben, gibt es natürlich noch die passenden Accessoires: Serviertabletts, Aufbewahrungskörbe für z.B. Früchte und Tischsets im schicken apfelgrünen Design.  

    contento Serviertablett
    Home affaire Obstkörbe »Geo«
    contento Tischset
    Diese Beiträge könnten Dich auch noch interessieren:

    Back to basic – So setzt Du nur mit Primärfarben Akzente

    by yourhome

    Rot, Gelb und Blau sind uns allen noch aus dem Tuschkasten wohlbekannt. Die drei Primärfarben sind verantwortlich für all die wunderbaren Farbnuancen, die sich aus ihnen kreieren lassen. Doch nicht nur die Zwischentöne machen sich gut im Interior-Bereich, auch mit den drei Primärfarben lassen sich eindrucksvolle Akzente setzen. Wir zeigen Dir, wie du den Farb-Trend gekonnt in Deine Wohnung integrierst.

    So stylst Du die neuen Farbtrends richtig

    by yourhome

    Dark is beautiful! Die Farbtrends 2019 trumpfen mit kraftvoll dunklen Nuancen auf. Von edel bis mysteriös – die zeitlosen Farbtöne lassen sich perfekt miteinander kombinieren und geben auch für sich allein ein aussagekräftiges Style-Statement ab. Wir zeigen Dir die Farben, die in diesem Jahr eine große Rolle in Deinen vier Wänden spielen könnten.

    Trend: Bedroom-Blossoms

    by yourhome

    Wir lieben Blumen. Doch statt in einer Vase, verschönern die bezaubernden Blüten von nun an auch Deine Wände. Wir verraten Dir, wie Du die großen Blumenprints mit den passenden Accessoires und Möbeln effektvoll in Szene setzt.

    Winter ade. Hello Australia!

    by yourhome

    Verkehrte Welt! Während bei uns der Winter tobt, ist in Australien schönster Sommer. Jetzt ist also der perfekte Zeitpunkt Deine Koffer zu packen und nach Down Under zu reisen. Wir zeigen Dir die schönsten Sehenswürdigkeiten, die Du bei Deinem Australien-Trip nicht verpassen solltest.

    DIY: Advent unter Ästen

    by yourhome

    Du hast keinen Platz für einen reich geschmückten Tannenbaum und willst trotzdem nicht auf das weihnachtliche Ambiente verzichten? Dann haben wir die ideale Lösung, die festliche Stimmung in jede noch so kleine Wohnung zaubert und präsentieren: Die schwebende Weihnachts-Deko mit WOW-Effekt.

    Sunday-Vibes – Dein perfekter Vormittag im Bett

    by yourhome

    Ein Sonntag im Bett - Wenn es draußen kalt ist und schneit, kann es kaum etwas Schöneres geben. Wir zeigen Dir, wie Du mit einem gemütlichen Frühstück im Bett perfekt in den Tag startest.

    Homestories: Zu Besuch beim Architekten-Paar

    by yourhome

    Architekten macht man in puncto Wohnen so schnell nichts vor. Gelernt ist eben gelernt. So präsentiert sich auch das Zuhause des sympathischen Architektenpaars. Gedanken, wie “Warum bin ich darauf nicht gekommen?” und “Das muss ich unbedingt nachmachen” schießen Dir womöglich durch den Kopf – bei einem kleinen virtuellen Rundgang durch das stylische Heim der Interior-Pros.

    You go girl! Am 8. März ist Internationaler Frauentag

    by yourhome

    Es ist offiziell! Der internationale Frauentag wird in der Hauptstadt bereits in diesem Jahr als gesetzlicher Feiertag gefeiert. Ein starkes Zeichen für die Rechte der Frauen. Trotzdem ist in Sachen Gleichberechtigung der Geschlechter noch viel zu tun. Schneller geht’s, wenn wir alle etwas dazu beitragen!

    Object 101: Der Iconic Fridge von KitchenAid

    by yourhome

    Unverwechselbare Designelemente und die abgerundeten Formen verraten Dir sofort: In dieser Story dreht sich alles um KitchenAid! Doch es geht nicht um den KitchenAid Klassiker, die Artisan Küchenmaschine. Heute steht der Iconic Fridge im Rampenlicht – und erntet großen Beifall. Warum erfährst Du hier!