Living Tipps, die jeder kennen sollte – Teil 3

    Probier’s mal mit Gemütlichkeit! Klar, ein kuscheliges Sofa, weiche Kissen und Plaids machen einen Raum wohnlich. Doch nicht nur, weil Du es Dir darauf so schön bequem machen kannst. Die weichen Materialien haben noch einen weiteren, nicht zu verachtenden Benefit. In Teil 3 unserer Reihe verrät Wohn-Expertin Theresa Lorenz ihre Tipps, wie Du den Wohlfühl-Faktor in Deinem Zuhause steigern kannst.


    Gute Akustik durch Wohntextilien

    Hallo Echo! Wer kennt es nicht? In einer frisch bezogenen Wohnung fühlt man sich erst so richtig wohl, wenn alles eingeräumt ist und dieser ungemütliche Hall verschwindet. “Ist man jedoch, was die Möbel angeht, eher minimalistisch eingestellt, hat man ein Problem”, weiß Theresa Lorenz. Dann bleibt nämlich ein Resthall übrig, der Unbehagen auslösen kann. Was man dagegen tun kann? “Beste Schallschlucker sind weiche Stoffe. Mit einem Teppich und Gardinen an den Fenstern sollte die Gemütlichkeit schnell einkehren.” Außerdem kannst Du viele, kleine Kissen auf der Couch drapieren. Damit bekommst Du die Möglichkeit, auch farbtechnisch immer wieder für optische Abwechslung in Deinem Wohnzimmer zu sorgen.  

    GALLERY M Recamiere »Vittoria«, in fünf Bezugsqualitäten
    H.o.c.k. Kissen »Nobile Samt«
    Hochflor-Teppich »Livorno Melange«, ASTRA, rechteckig, Höhe 27 mm, Wunschmaß
    Dekokissen »Naina«, Essenza, in kräftigen Farben
    GMK Home & Living Samtkissen »Passy«
    Vorhang »Sento«, Weckbrodt, Kräuselband (1 Stück)
    Kissenhülle »1108«, APELT
    Leonique Hocker »Gent«, im 2er-Set mit Staufach
    H.o.c.k. Kissen »Nobile Samt«
    Plaid »Denim«, TOMMY HILFIGER, mit stonewashed Effekt

    Die Farbtemperatur macht den Unterschied 

    “Dein Zimmer kann noch so wohnlich eingerichtet sein, erhellt eine grelle Leuchtstoffröhre den Raum, ist von Gemütlichkeit nicht mehr viel übrig.” Theresa Lorenz weiß, wovon sie spricht. Die Beleuchtung stellt für sie einen bedeutenden Bereich der Inneneinrichtung dar und wird ihrer Erfahrung nach leider oft stiefmütterlich behandelt. 

    Philips Hue »White Filament Einzelpack 1x600lm ST64 Globe« LED-Leuchtmittel, E27, 1 Stück, Extra-Warmweiß, Energieeffizienz: A+
    SEGULA »LED Tropfen 2,7W, Curved, E14, 2200K« LED-Leuchtmittel, E14, Extra-Warmweiß, Energieeffizienz: A
    Philips Hue »White Filament Einzelpack 1x600lm Edison Form« LED-Leuchtmittel, E27, 1 Stück, Extra-Warmweiß, Energieeffizienz: A+
    SEGULA »LED Plumen Willow, G95, E27, 4.5W, Gold« LED-Leuchtmittel, E27, Extra-Warmweiß, PLUMEN DESIGN, Energieeffizienz: A
    SEGULA »LED High Brightness Tube Slim, klar« LED-Leuchtmittel, E27, Warmweiß, High Brightness, Energieeffizienz: A+
    SEGULA »AMBIENTE LINE« LED-Leuchtmittel, E27, 1 Stück, LED Globe Spiegelkopf Filament, Energieeffizienz: A

    Für ein wirklich gemütliches Ambiente empfiehlt der Profi ein Leuchtmittel mit einer warmweißen Farbtemperatur von 2500 bis 3300 Kelvin. “Dieses Licht ist Kerzenlicht am ähnlichsten und erschafft deshalb eine besonders heimelige Atmosphäre.” verrät Theresa. “Als Hauptlicht rate ich zu einer Pendelleuchte, die den Raum gleichmäßig mit warmem, weichem Licht ausleuchtet.” Vereinzelte Lichtquellen im Raum verteilt erzeugen Tiefe und sorgen im Wohn- oder Schlafzimmer für eine entspannte Atmosphäre. Kleine Tischleuchten, Lichterketten und echte Kerzen machen hier den Unterschied. 

    Genauso wie alle anderen wertvollen Einrichtungstipps, an denen Theresa Lorenz uns in den vergangenen Monaten teilhaben ließ. Hier kannst Du in Teil 1 und 2 noch einmal reinlesen. Viel Spaß beim Umsetzen! 

    näve Pendelleuchte »Young Living«, 1-flammig
    STAR TRADING LED-Lichterkette, 16-flammig
    andas Kerzenhalter »TROMSO«
    Lambert Duftkerze »Emanuelle«, jedes Stück ein Unikat
    Wiedemann Spitzkerze »Gloss« (Set, 8-tlg)
    Kayoom Kerzenhalter »Saga« (Set, 3 Stück)
    Diese Beiträge könnten Dich auch noch interessieren:



    OTTO und Partner brauchen für einzelne Datennutzungen deine Einwilligung, um dir unter anderem Informationen zu deinen Interessen anzuzeigen. Mit Klick auf diese Webseite, auf einen Link oder auf "Ok" gibst du diese Einwilligung. Deine Einwilligung kannst du hier ablehnen.