Nicht nur für die Kleinen! Schlemmen zum Nikolaus

    Jahr für Jahr ist es ein ganz besonderer Moment, wenn die Kiddies am Morgen des 6. Dezember aus dem Bettchen stolpern und noch ganz verschlafen ihre gefüllten Stiefel entdecken. Damit der Spaß am Frühstückstisch gleich weitergeht, haben wir eine zuckersüße Idee für Dich. Da werden nicht nur Kinderaugen groß! 

    Nikolaus Pancakes

    Pancakes sind an sich schon eine leckere Frühstücksidee. Zur Feier des Tages kommt heute ein Sahnehäubchen oben drauf – buchstäblich. Die Pfannkuchen mit einer weihnachtlichen Prise Zimt kannst Du spielerisch mit Schlagsahne und Früchten verzieren. Ist Dir ein Rauschebart voller Sahne zu viel, kannst Du dem Nikolaus sein Markenzeichen auch aus Bananenscheiben legen. Zwei Heidelbeeren fungieren als Augen. Für die rote Zipfelmütze kommen schlussendlich süße Erdbeeren ins Spiel. Die kannst Du zu dieser Jahreszeit gefroren kaufen und für das weihnachtliche Frühstück auftauen. Oder Du zauberst die Mütze aus gelierten, heißen Kirschen. Klingt verlockend, oder?

    Der kreative Frühstücksspaß weckt Lust und Freude zum gemeinsamen Plätzchen backen mit den Kids. Mit den richtigen Küchengeräten wird der Backspaß zum echten Kinderspiel.