Pantone Farbe des Jahres: Classic Blue

    Inspiriert vom Rauschen der Wellen und der unendlichen Weite des Meeres, präsentierten wir die Trendfarbe des Jahres 2020: Classic Blue ist zeitlos und elegant. Bei uns erfährst Du, wie Du die intensive Farbe in Dein vorhandenes Wohnkonzept perfekt integrieren kannst. Lass Dich inspirieren!

    Nach dem vitalen Living Coral in 2019 setzt das Pantone-Institut in diesem Jahr auf ein klassisches Blau. Der Farbton wirkt beruhigend und vertraut. Klingt ganz nach einem Effekt, den wir in unserem Zuhause gut gebrauchen können. Ganz egal, ob Du mit vereinzelten Wohnaccessoires Akzente setzt oder mit einem Statement-Piece all-in gehst: Das satte Blau wird seine Wirkung nicht verfehlen. In der richtigen Farbkombination kitzelst Du das Beste aus ihm heraus.

    Places of Style Sessel »Lounge-Chair«
    Unisex-Bademantel »Robby«, Bruno Banani, mit »bb« Logostickerei
    Dekokissen »4362 Rips Uni«, APELT
    andas Dekoschale
    Vorhang »Solana«, my home, Kräuselband (2 Stück), Breite 140 cm
    Home affaire Hocker »Paul«, mit vermessingtem Ring in 2 Größen
    Home affaire 3-Sitzer »Edina«, im skandinavischem Stil
    EGLO Pendelleuchte »GRANTHAM 1«, 1-flammig
    Plaid »Sutherland«, damai, mit feinen Fransen

    In Konstellation mit kräftigen Rot- und Orangetönen sorgst Du für lebendige Kontraste und bringst frischen Wind in Deine vier Wände. Im Zusammenspiel mit Schwarz oder edlen Metallic-Tönen hingegen setzt Du voll und ganz auf die Eleganz des Classic Blue. Lass Dich von unseren Pieces in angesagtem Blau inspirieren! In 2020 darf es nämlich etwas “Meer” sein. 

    Waschlappen »Premium«, Gant, hochwertiges Zero-Twist Garn
    Flirt by R&B Dessertteller »ROYAL REIKO«, (4 Stück), Keramik
    Müller Anbauregal »VERTIKO LACK TWO«
    Diese Beiträge könnten Dich auch noch interessieren:



    OTTO und Partner brauchen für einzelne Datennutzungen deine Einwilligung, um dir unter anderem Informationen zu deinen Interessen anzuzeigen. Mit Klick auf diese Webseite, auf einen Link oder auf "Ok" gibst du diese Einwilligung. Deine Einwilligung kannst du hier ablehnen.