null #StayHydrated

    #StayHydrated

    Water is life! Keine Frage. Gerade im Sommer solltest Du viel trinken und Deinen Flüssigkeitshaushalt immer im Auge behalten. Wasser ist dabei die wohl beste, gesündeste und auch günstigste Wahl. #StayHydrated! Mit diesen hilfreichen Tipps ist das kein Problem mehr! 

    1. Stay Hydrated 2. Joseph Joseph Wasserflasche


    Der Mensch besteht zu 70% aus Wasser – das ist ein Fact, der uns gerade noch so aus dem Bio-Unterricht hängen geblieben ist. Um auf diesem Level zu bleiben, müssen wir viel trinken. Täglich etwa 2.5 Liter – bei Hitze und sportlicher Betätigung sogar noch viel mehr. Besonders wichtig ist, dass Du regelmäßig trinkst und nicht darauf wartest, dass Dich Dein Durstgefühl daran erinnert. Denn dann ist es eigentlich schon zu spät – Kopfschmerzen, Konzentrationsstörungen und Schwindel können die Folge sein. 

    Nicht ohne Dein Wasser  

    Mit einer praktischen Isolierflasche hast Du auch unterwegs zumindest einen Teil Deiner Wasser-Ration immer dabei. Das ist schon mal die halbe Miete. Nun musst Du nur noch daran denken! Stell Dir einfach eine Erinnerung in Deinem Smartphone ein oder mach ein Spiel daraus: Immer wenn jemand bei der Arbeit Deinen Namen sagt, nimmst Du einen Schluck aus der Wasserflasche! Ob Du bereits ausreichend getrunken hast, verrät Dir diese übrigens höchstpersönlich. Die smarten Behälter zählen nämlich mit, wie oft Du sie aufgefüllt hast. So wird das Trinken zum echten Spaß! 
     

    Kühler Kopf mit Säften und Smoothies

    Wenn Dir das Wasser zu langweilig wird, kannst Du auch zu Säften und Smoothies greifen. Besonders grüne Smoothies enthalten durchschnittlich 90% Wasser und versorgen Dich zusätzlich mit wichtigen Vitaminen und Mineralien. Füll die Säfte mit etwas Sprudelwasser auf und mach Dir eine erfrischende Schorle

    Filtere Dein Wasser

    Das Leitungswasser in Deutschland hat eine einwandfreie Qualität. In manchen Regionen ist das Wasser jedoch besonders hart und etwas kalkhaltiger. Wenn Dir pures H2O nicht schmeckt, liegt es vielleicht daran. Das Filtern des Wassers macht es seidenweich und merklich frischer.  


    Koffein & Alkohol meiden

    Alkohol und Kaffee entziehen Deinem Körper Wasser. Wenn Du nicht darauf verzichten willst, gewöhne Dir unbedingt an, bei jedem alkoholischen oder koffeinhaltigen Genuss immer auch ein ausgleichendes Glas Wasser zu trinken. Das hilft natürlich auch gegen den Kater am nächsten Tag. Auf Dein Wohl!