15% FRÜHLINGS-RABATThier einlösen

    Stress lass nach: Feng Shui im Schlafzimmer

    Let it flow! Wem das nicht gelingt, findet im Feng Shui Hilfe. Denn die alte, chinesische Harmonielehre lässt positive Energien ungestört fließen und legt ihren Fokus voll und ganz auf die Ausgeglichenheit von Körper und Geist. Vor allem im Schlafzimmer ist es sinnvoll die Regeln des Feng Shui zu beachten. Bei uns erfährst Du, welche Punkte Du befolgen kannst, um am Rückzugsort Nummer 1 eine entspannte Atmosphäre zu erschaffen.
    Karup Design Bettgestell »Senza«
    Karup Design Raumteiler »Wabi«

    Eine ausgeglichene Schlafumgebung

    Kann das Chi ungehindert durch den Raum strömen, ist dieser optimal nach Feng Shui ausgerichtet. Dann erhöht sich auch das Wohlbefinden seiner Bewohner und das Gefühl von Sicherheit und Schutz steigt. Schlichte, aufeinander abgestimmte Möbel sorgen für optische Harmonie, natürliche Materialien und runde Formen verleihen dem Raum eine angenehme Weichheit. In einer solchen Umgebung fällt das Abschalten nach einem langen Arbeitstag sehr viel leichter. 

    Bettwäsche »Melli«, my home Selection, in melange Optik
    Bettwäsche »Beach«, Elegante, in schlichter Farbe
    Wendebettwäsche »Uni Kate«, Primera, mit Two-Tone-Optik

    Ruhe und Ordnung

    Ordnung ist im Feng Shui essentiell. Denn jede Ablenkung ist Gift für das Chi. Achte also darauf, dass Kleidung & Co hinter einer Schranktür verstaut werden können. Auch Wäschekörbe, das Bügelbrett oder gar eine kleine Arbeitsecke haben im Schlafzimmer nichts verloren. Lass auch TV, Laptop und Smartphone vor der Tür. Ein oldschool Wecker und eine gute Bettlektüre sind hier die bessere Wahl.  

    Woodman Bett »Farsta 1«
    Home affaire Bett »Scandi«, aus massivem Eichenholz, mit Holzfüßen, in zwei verschiedenen Größen erhältlich
    Woodman Bett »Farsta 2«, im skandinavischen Design

    Die Ausrichtung des Bettes

    Das Herzstück des Raumes steht am besten, wenn das Kopfteil an einer soliden Wand positioniert ist. Dies vermittelt Geborgenheit. Ist es Dir nicht möglich, das Bett an die Wand zu stellen, ist auch ein hohes, stabiles Kopfteil denkbar, welches Dir die nötige Sicherheit bieten kann. Bestenfalls befindet sich neben dem Bett ein Fenster und schräg gegenüber die Tür. Steht das Bett genau “im Durchzug” kann das Chi schnell entweichen. Kannst Du das Bett nicht anders stellen, können Vorhänge und runde Teppiche das Chi bündeln und im Raum halten. 

    Wendebettwäsche »Luton«, Walra, mit schiefgezogenen Linien

    Farben und Dekoration 

    Weniger ist mehr. Das gilt sowohl für die Deko, als auch Deine Farbauswahl. Im Feng Shui sind vor allem helle und dezente Farben sowie sanfte Erdtöne zu Hause. Sie wirken beruhigend und schaffen optische Freiräume. Allzu knallige Nuancen hingegen strahlen eine aktivierende Energie aus und sollten im Schlafzimmer nur sparsam verwendet werden. Mit Accessoires aus Holz, Rattan oder Leinen sowie Dekostücken mit abgerundeten Kanten, sorgst Du für ein  harmonisches Ambiente. Und das Chi kommt in Schwung!

    Home affaire Buddhafigur »PURO«
    Bloomingville Aufbewahrungskorb »Serie None«
    hülsta sofa Hocker »hs.420« (mit Holzrahmen in Eiche Natur oder Nußbaum)
    Diese Beiträge könnten Dich auch noch interessieren:



    OTTO und Partner brauchen für einzelne Datennutzungen deine Einwilligung, um dir unter anderem Informationen zu deinen Interessen anzuzeigen. Mit Klick auf diese Webseite, auf einen Link oder auf "Ok" gibst du diese Einwilligung. Deine Einwilligung kannst du hier ablehnen.