Tasty X-Mas: Welches Menü passt zu Dir?

    Du bist dieses Jahr verantwortlich fürs Weihnachtsessen? Yay! Wenn Du noch nicht entschieden hast, was an Heiligabend auf den Tisch kommt, liefern wir Dir ein bisschen Inspiration. Egal ob Du traditionsbewusst bist, ein unkompliziertes Menü bevorzugst oder mal etwas ganz Neues ausprobieren willst: wir haben 3 Ideen für Dich, um Dein Festtagsessen unvergesslich werden zu lassen.
    APELT Platzset »2500 Winterwelt, Gobelin« (Set 2-tlg)
    Ritzenhoff & Breker Tafelservice »Jasper« (8-tlg), Steinzeug
    LEONARDO Gläser-Set »Puccini« (3-tlg), Teqton-Qualität
    BSF Besteck-Set »Cult«, Edelstahl 18/10 mattiert
    Bloomingville Tablett mit Teelichtern
    Guido Maria Kretschmer Home&Living Stoffserviette »stone washed«, (Set, 2 St), aus gewaschenem Leinen

    Für gesellige Käsekenner

    Zugegeben: Mit Raclette & Fondue gehst Du auf Nummer sicher. Aber warum auch nicht? Gerade wenn Du viele Gaumen glücklich machen willst und noch nicht viel Erfahrung im Gastgeben hast, ist diese Menü-Wahl perfekt. Das meiste übernehmen schließlich die Gäste. Einzig die Vorbereitung kostet Dich einiges an Zeit: Fleisch und Gemüse solltest Du vorschneiden, Kartoffeln beispielsweise sogar vorkochen, und zusammen mit verschiedenen Saucen und Dips in kleine Schälchen auf dem Tisch verteilen. Und ganz klar: Käse nicht vergessen! Egal ob Du Dich für Raclette, Fondue oder beides entscheidest: Mit diesem Menü steht einem geselligen und kommunikativen Weihnachtsabend nichts mehr im Wege. 

    CreaTable Fondueteller, (6 Stück), Porzellan
    WMF Raclette und Fondue-Set KÜCHENminis® für Zwei, 3 Raclettepfännchen, 370 W
    Esmeyer Servierschale »SUSAN«, Porzellan, (Set, 7 tlg), mit Bambustablett

    Für traditionelle Feinschmecker – aber mit dem speziellen Kniff 

    Vegetarierer oder Veganer müssen keinesfalls auf den Weihnachtsbraten verzichten. Mit einem Festtagsbraten auf Basis von Vollkornreis und Pilzen hast Du das volle Christmas-Feeling auf dem Teller – ganz besonders wenn Du den Braten mit einer leckeren Rotweinsauce toppst. Dazu gibts Polenta-Taler und glasierte Möhrchen. Zu diesem etwas anderen Weihnachts-Gericht werden selbst Fleischesser nicht Nein sagen. Und das Beste: Den Braten kannst Du stressfrei bereits am Vortag vorbereiten und Dich am Festtag ganz um Deine Gäste kümmern. 

    CHG Backform, (Set 2-tlg), Emaille, Inkl. Pfannenwender, 28,5 x 23 cm
    KING Schüssel, Edelstahl, (Set, 3 tlg)
    STONELINE Pfannen-Set, Aluminium (Set, 2 tlg), Induktion
    KING Messer-Set »Carbon Design« (Set, 3 tlg)
    VESTEL Induktions-Standherd VFSHI 90.60, Energieeffizienz: A
    Home affaire Fleischtopf, Edelstahl 18/8, Literskala

    Für bodenständige Genießer

    Kartoffelsalat mit Bockwurst ist in vielen deutschen Haushalten die Nummer 1 an Heiligabend. Willst Du diese Tradition aufrecht erhalten (oder selber starten), hast Du unseren Segen. Um Deinen individuellen Touch in das Gericht zu bringen, kannst Du Dich beim Kartoffelsalat kreativ austoben. Mit Gurke, Apfel oder ganz plain? Mit Schnittlauch oder Dill? Auf Essig- oder Mayobasis? Was schmeckt Dir am besten? 

    Egal für welches Weihnachtsmenü Du Dich in diesem Jahr entscheidest: wir wünschen Dir und Deinen Gästen einen wundervollen und vor allem köstlichen Abend! 


    STONELINE Kochbesteck-Set »Back to Nature«
    Fissler Kochtopf »original-profi collection«, Edelstahl 18/10, 16 cm, Induktion
    ECHTWERK Schneidbrett »3in1«, Akazienholz, mit integriertem Messerschärfer und Kochmesser
    Diese Beiträge könnten Dich auch noch interessieren:



    OTTO und Partner brauchen für einzelne Datennutzungen deine Einwilligung, um dir unter anderem Informationen zu deinen Interessen anzuzeigen. Mit Klick auf diese Webseite, auf einen Link oder auf "Ok" gibst du diese Einwilligung. Deine Einwilligung kannst du hier ablehnen.