20% Rabatt auf Sofas - Hier einlösen >
Nach Oben
von yourhome

Wer wird denn da gleich rot werden? Mit den angesagten Blush-Tönen zauberst Du einen Hauch von Romantik in Deine vier Wände. Edel, statt kitschig. Wir zeigen Dir unsere Lieblingsstücke im soften Puderton. Kitsch war gestern Ein Traum in Rosa? Du solltest es nicht übertreiben, doch angemessen dosiert verleihen die pudrigen Akzente jedem Zimmer optische Leichtigkeit. In schlichter Zurückhaltung sorgt der Vintage-Kühlschrank im sanften Rosé für einen effektvollen Hingucker. Greifst Du den Farbt

von yourhome
Entdecke unsere Morten Georgsen Designerkollektion, die exklusiv in Kooperation mit der Möbelmarke andas entstanden ist! Der dänische Designer Morten Georgsen hat den skandinavischen Stil hinaus in die Welt getragen und internationale Bekanntheit erlangt. Seinem Grundsatz ist er treu geblieben: Wirklich gutes Design entsteht nur dann, wenn Stil und Funktionalität sich ergänzen. Zusammen mit einer cleanen, reduzierten Formensprache entwickelt er einzigartige Produkte. So entstehen aus sorgfältigen Skizzen
andas 2-Sitzer »Bille« mit Naht im Rückenkissen und Eiche-Beinen
Morten Georgsen
von yourhome
Ist Mehr plötzlich wieder mehr? Ganz klar: Ja! Mehr Farbe, mehr Muster, mehr Wohlfühl-Ambiente! Der Maximalismus-Trend setzt auf auffällige Möbelstücke, die Deiner Einrichtung eine gewisse Dramatik verleihen. Wir zeigen Dir, wie Du die Must-Haves des Styles gekonnt kombinierst und damit einen einzigartigen Wohnraum erschaffst. Minimalismus war gestern Während der Minimalismus auf ein schlichtes Interieur im monochromen Farbkonzept setzt, stehen beim Maximalismus kräftige Farbtupfer und üppiges Mobiliar im Vordergru
H.o.c.k. Hocker »Colourful Velvet« ø 45/45 cm
von yourhome
Rot, Gelb und Blau sind uns allen noch aus dem Tuschkasten wohlbekannt. Die drei Primärfarben sind verantwortlich für all die wunderbaren Farbnuancen, die sich aus ihnen kreieren lassen. Doch nicht nur die Zwischentöne machen sich gut im Interior-Be
von yourhome
Der Interior-Trend für 2019? Unser Style-Radar schlägt eindeutig in Richtung New Bohemia aus. Der bunte und üppige Bohème erfährt im kommenden Jahr einen ganz neuen Twist. Wir verraten, welche spannende Richtung er einschlägt und warum der Stil jetz
Bohemia neu interpretiert