Gratis Lieferung
Ab 50€ Bestellwert




Gratis Lieferung
Ab 50€ Bestellwert














Gratis Lieferung
Ab 50€ Bestellwert











Gratis Lieferung
Ab 50€ Bestellwert










Lieferung an jede Adresse
Innerhalb Deutschlands, wohin Du möchtest




















Lieferung an jede Adresse
Innerhalb Deutschlands, wohin Du möchtest




















100 Tage Zahlpause
Erst in 100 Tagen zahlen






































100 Tage Zahlpause
Erst in 100 Tagen zahlen






























Massivholzbetten – Natürlichkeit für Dein Schlafzimmer

Massivholzbetten haben sich in den letzten Jahren zu echten Trendmöbeln entwickelt. Dank der wachsenden Beliebtheit von Vintage- und Landhausmöbeln ist der rustikale Naturlook aus Wohnlandschaften kaum noch wegzudenken. Betten aus Massivholz sind als zentrales Möbelstück Deines Schlafzimmers der absolute Hingucker und bestechen vor allem durch ihre naturbelassene Maserung. Durch die Verwendung von Naturholz entsteht ein klares, unverfälschtes Design, welches die ursprüngliche Ästhetik des Materials in den Vordergrund stellt. Erhältlich sind die Massivholzbetten in verschiedenen Stilen: Ob japanisch angehauchte Futons, Designerbetten mit klaren Linien oder Betten aus Holz in ansprechender Landhausoptik – für jeden ist dort etwas dabei! Lasse Dich von unserem Online-Angebot inspirieren!

Was sind die Vorteile von Massivholz?

Mit Massivholzbetten kannst Du Dir einen natürlichen und einzigartigen Look in Dein Schlafzimmer holen, der sich optimal mit anderen Stilen kombinieren lässt. Durch das warme, heimelige Material sorgen Massivholzbetten in Deinem Schlafzimmer für eine ganz besondere Wohnatmosphäre. Doch die Holzbetten bieten auch über optische Kriterien hinaus einige Vorzüge. Der im Namen enthaltene Begriff “massiv“ lässt bereits darauf schließen, dass durch die Verwendung von natürlichem Material eine hohe Robustheit der Bettgestelle erzielt wird. Durch die Herstellung der Einzelteile aus einem Stück ist die Stabilität von Massivholzbetten besonders hoch. Die Anfälligkeit für Kratzer und Schrammen variiert zwischen den verschiedenen Hölzern. Betten aus einem weichen Holz wie zum Beispiel Kiefer sind für Kratzer anfälliger als Betten aus einem Hartholz, wie Beispielsweise Eiche. Sollte es dennoch einmal zu einer Schramme kommen, kann versucht werden diese auf nicht lackierten Flächen durch eine Nachbehandlung zu beheben.

Welches Material wird für Massivholz verwendet?

Neben der Langlebigkeit von Massivholz stellt auch die große Auswahl zwischen den diversen Holzarten einen großen Vorteil dar. Massivholz kann aus verschiedenen Hölzern gefertigt werden, was nicht nur für unterschiedliche Erscheinungen in Bezug auf Farbe und Maserung sorgt, sondern auch ausschlaggebend für das Gewicht der Möbel ist und wie sich das Material in unterschiedlichen Umgebungen verhält. Weltweit gibt es unzählige Holzarten, die alle besondere Eigenschaften und Vorzüge besitzen. Das Internet bietet Dir zahlreiche Möglichkeiten, sich über diese Auflistung hinaus über eine bestimmte Holzart zu informieren.

  • Ein häufig verwendetes Material zur Herstellung von Massivholz ist Eiche. Dieses graugelbe bis gelbbraune Holz ist bekannt für seine Langlebigkeit und sehr resistent gegenüber äußeren Einflüssen.
  • Auch Buchenholz wird häufig für die Herstellung von Massivholzbetten verwendet. Ihr Holz ist besonders elastisch und dennoch stabil. Es ist vor allem für die dezente Maserung und die helle Farbgebung bekannt, die von hell-gelb bis rosa-braun reicht.
  • Im Gegensatz dazu überzeugt die Kernbuche oder auch Rotbuche mit einer auffälligen, lebendigeren Maserung.
  • Charakteristisch für Erlenholz sind eine weiche, sehr gleichmäßige Struktur sowie eine leicht rötliche Färbung.
  • Eschenholz ist sehr robust, gleichzeitig allerdings auch schwer. Die Maserung tritt bei diesem Holz sehr stark hervor und sorgt so für eine lebendig wirkende Einrichtung.
  • Kirsche ist ein sehr elegantes Holz mit dezenter Maserung. Durch die braun-rötliche Färbung eignet es sich gut zum Kombinieren mit anderen Möbeln und vermittelt einen warmen Eindruck.
  • Ahorn ist ein sehr helles und zurückhaltendes Holz mit einer gleichmäßigen Struktur. Es dunkelt mit der Zeit leicht nach und ist sehr stabil.

Wie pflege ich mein Massivholzbett?

Die Pflege Deines Massivholzbettes hängt stark von den verwendeten Materialien und ihrer Verarbeitung ab. Generell sollten die Oberflächen regelmäßig mit einem trockenen Tuch gereinigt werden. Bei stärkeren Verschmutzungen kannst Du geölte Oberflächen mit einem leicht feuchten Tuch reinigen. Lackierte Möbel können nass abgewischt werden und sind daher extrem pflegeleicht. Geölte Möbel können mit speziellem Möbel-Öl behandelt werden, um den Glanz und die Optik der Oberflächen aufzufrischen. Das Öl versiegelt das Holz und sorgt gleichzeitig für einen zusätzlichen Schutz. Kleine Beschädigungen auf geölten Flächen lassen sich mit feinkörnigem Schmirgelpapier behandeln. Nach dem Abschmirgeln sollte die betroffene Stelle allerdings wieder mit Öl versiegelt werden. Für die optimale Pflege Deines neuen Massivholzbettes solltest Du Dich auf jeden Fall über das verwendete Material informieren. So hast Du möglichst lange Freude an Deinem Möbel.

Deine Vorteile auf yourhome.de

Hast Du Dich für ein Massivholzbett entschieden? Dann bist Du bei uns genau richtig! Du findest eine vielfältige Auswahl an günstigen und hochwertigen Möbeln in unseren verschiedenen Kategorien. Lasse dich ganz einfach bequem von zu Hause aus oder unterwegs online inspirieren. Zusätzlich bieten wir Dir einen exzellenten Kunden-Service mit einer telefonischen Fachberatung, die Möglichkeit einer 24-Stunden-Lieferung, den Kauf auf Rechnung und eine Null-Prozent-Finanzierung. Überzeuge Dich selbst von unseren Produkten, unserem Service und kaufe noch heute Dein neues Massivholzbett - auf yourhome.de