Gratis Lieferung
Ab 50€ Bestellwert




Gratis Lieferung
Ab 50€ Bestellwert














Gratis Lieferung
Ab 50€ Bestellwert











Gratis Lieferung
Ab 50€ Bestellwert










Altartikel Mitnahme




















Altartikel Mitnahme






















100 Tage Zahlpause
Erst in 100 Tagen zahlen







































100 Tage Zahlpause
Erst in 100 Tagen zahlen






























Multitalent Schlafsofa – tagsüber gemütliche Sitzgelegenheit, nachts kuscheliges Schlafgemach

Praktisch, stylish, vielseitig – Schlafsofas sind heute sehr viel mehr als eine Notlösung für Übernachtungsgäste. Dank neuer, komfortabler Federungen und Polsterungen sind die Modelle inzwischen wahnsinnig bequem. Noch dazu bieten sie etwas fürs Auge, denn auch die Designs haben sich weiterentwickelt. Wer heutzutage auf ein Sofa mit Schlaffunktion setzt, muss in Punkto Komfort und Design auf nichts mehr verzichten.

Welche Schlafsofa-Arten gibt es und welche ist am besten für mich geeignet?

Schlafsofas gibt es in verschiedensten Ausführungen. Sie unterscheiden sich hinsichtlich der Federung und Polsterung, der Funktionsweise, der Größe und natürlich in Punkto Design und Obermaterial. Zunächst einmal gibt es Schlafsofas mit und ohne Dauerschlaffunktion. Modelle mit Dauerschlaffunktion sind darauf ausgerichtet, dass regelmäßig und lange darauf geschlafen wird. Sie sind mit einer Matratze ausgestattet und hervorragend geeignet, wenn Du Dein Sofa auch als Bett nutzen möchtest. Diese Variante ist eine tolle Möglichkeit für Ein-Raum-Appartements oder kombinierte Wohn-/Schlafbereiche. Auch in Kinder- und Jugendzimmern werden sie gern eingesetzt, da sich so der vorhandene Raum optimal nutzen und nach Bedarf von einer gemütlichen Sitzecke zum kuscheligen Schlafgemach umfunktionieren lässt. Schlafsofas, die ohne Dauerschlaffunktion auskommen, können ebenso zum Schlafen genutzt werden – aber eben nicht auf Dauer. Diese Modelle haben die Möglichkeit, sich ausklappen oder erweitern zu lassen, sodass aus der Sitz- eine Liegefläche wird. Sie sind hervorragend geeignet für Übernachtungsbesuche und Gästezimmer. Da diese Modelle nicht über eine Matratze verfügen, ist es jedoch nicht empfehlenswert, jede Nacht auf ihnen zu nächtigen. Die Federung/Polsterung ist nicht darauf ausgelegt, sodass auf die Dauer Rückenschmerzen und Verspannungen die Folge sein können.

Welche Schlafcouch für Dich die geeignete ist, hängt also in erster Linie davon ab, ob Du sie als dauerhafte Schlafstelle nutzen möchtest oder nur ab und an. Wenn Du nur hin und wieder Gäste zu Besuch hast, die über Nacht bleiben, dann ist ein normales Schlafsofa ohne Matratze völlig ausreichend. Möchtest Du Deine Couch aber regelmäßig zum Schlafen nutzen, dann sollte es ein Sofa mit Bettfunktion sein.

Welche Polsterungen und Funktionsweisen sind erhältlich?

Die Polsterungen und Funktionsweisen des Schlafsofas unterscheiden sich abhängig davon, ob es sich um ein Sofa mit Dauerschlaffunktion handelt oder nicht. Erstere verfügen über einen Bettkasten und eine Matratze. Couches ohne diese Funktion sind in verschiedenen Variationen erhältlich:

  • Klappsofa, auch mit Futon
  • ausziehbares oder faltbares Schlafsofa
  • Polsterung mit Federkern oder Wellenunterfederung
  • Polsterung mit Schaumstoff

Außerdem unterscheiden sich die verschiedenen Modelle hinsichtlich der Größe, des Designs und der Bauart. So kann ein schmaler Zweisitzer sich genauso gut in ein gemütliches Nachtquartier verwandeln wie ein großzügiger Dreisitzer. Besonders beliebt sind auch Ecksofas mit Schlaffunktion. Hier ist die kürzere Seite mit einem Ottomanen ausgestattet, dessen Sitzfläche besonders gut gefedert ist.

Wie reinige ich meine Schlafcouch?

Bei der Reinigung ist es zunächst einmal wichtig, auf die Pflegehinweise des Materials zu achten. In der Regel verfügen Sofas mit Schlaffunktion über Bezüge, die ganz einfach abgenommen und dann gereinigt werden können. Oberbezüge aus Baumwolle lassen sich beispielsweise bequem in die Waschmaschine geben. Äußerst pflegeleicht sind auch Bezüge aus Mikrofaser. Flecken lassen sich hier im Handumdrehen entfernen: Einfach einen fuselfreien Lappen mit lauwarmem Wasser anfeuchten und die Verschmutzung sanft ausreiben. Wichtig ist bei allen Obermaterialien, die Flecken schnellstmöglich zu entfernen, um ein Eintrocknen zu vermeiden. Sofas mit Dauerschlaffunktion sollten außerdem regelmäßig gelüftet werden. Hier, wie beim normalen Bett, einfach die Matratze aus dem Bettkasten nehmen und bei geöffnetem Fenster seitlich hinstellen, am besten für einige Stunden. Nach dem Lüften die Matratze mit der anderen Seite nach oben in den Bettkasten einlegen. Das Ganze mindestens einmal im Halbjahr wiederholen.

Bestelle Dein neues Schlafsofa bequem und günstig bei yourhome.de

Du bist auf der Suche nach einem neuen Schlafsofa, hast aber keine Lust, Dir den Stress im stationären Möbelhandel anzutun? Dann bist Du bei yourhome.de an genau der richtigen Adresse. Hier genießt Du nicht nur eine riesige Auswahl, bei uns kannst Du Deine neuen Möbel auch bequem und günstig online kaufen. Außerdem bieten wir Dir mit unseren Services ein Maximum an Komfort und Sicherheit. Von kostenloser Lieferung ab einem Bestellwert von 50 Euro über flexible Zahlungsarten, ganz nach Deinem Bedarf, bis hin zur Mitnahme Deiner alten Polstermöbel – wir sind dafür da, Deinen Möbelkauf zum rundum gelungenen Shoppingerlebnis zu machen. Du hättest zu Deinem neuen Schlafsofa gern noch die passenden Accessoires? Dann schau Dich auch bei unseren Zierkissen und Bettbezügen um. In unserem Shop findest Du, wonach Du suchst – und vielleicht sogar noch mehr.