Noch 2 Tage und 0 Stunden -15% Frühlingsrabatt sichern - Hier einlösen >
Bonnellfederkernmatratze »Majestät Luxus«, Yatas, 30 cm hoch, (1-tlg), konstante Luftregulierung durch einzigartiges Federkernsystem
Artikelnummer: 2079491
(135)
UVP  499,00 €
Du sparst 50%
jetzt
249,99
inkl. 19% MwSt.
  • Spezielle Federtechnologie für optimale Unterstüzung
  • Für kleine, große sowie leichte, schwere Personen geeignet
  • Dauerelastisch und langlebig
  • Perfekte Durchlüftung, ideales Schlafklima
  • Hochwertiger Viskose-Bezug
» Mehr Informationen
Gratis Lieferung
ab 50€ Bestellwert
100 Tage Zahlpause
jetzt kaufen, in 100 Tagen zahlen!
30 Tage Rückgabe-Garantie
mit kostenlosem Rückversand
10 Jahre Garantie
zusätzliches Garantieversprechen
Artikel-Details
Details
Anzahl Liegezonen
3 St.
Qualitätsstufe
Luxus
Material
Materialzusammensetzung
Bezug: 74% Viskose, 26% Polypropylen
Ausstattung & Funktionen
Anzahl Griffschlaufen
4 St.
Eigenschaften Matratzenbezug
nicht abnehmbar
Eigenschaften Matratze
als Wendematratze nutzbar
Maße & Gewicht
Breite
90 cm
Länge
200 cm
Höhe
30 cm
Lieferumfang
Anzahl Teile
1 St.
Lieferung
Originalmaß
Originalmaß-Auslieferung
Die Matratze wird im Originalmaß bis in Ihre Wohnung/Ihr Haus geliefert.
Matratzenaufbau Bezug oben
Art Matratzenbezug oben
Klimafaser
Matratzenaufbau Bezug unten
Art Matratzenbezug unten
Klimafaser
Kernaufbau
Kernaufbau
Komfortschaum (kein Schnitt, 5,2 cm hoch, 28 kg/m³), Bonnell-Federkern (kein Schnitt, 16,5 cm hoch, 28 kg/m³), Komfortschaum (kein Schnitt, 5,2 cm hoch, 28 kg/m³)
Wissenswertes
Garantie (Kern)
10 Jahr(e)
Allergikerinformation
Hausstauballergiker geeignet
Bestellhinweise
Visco-elastische Schäume
Bei visco-elastischen Schäumen spielt Wärme eine sehr große Rolle - der Memory-Effekt hängt von der Raumtemperatur ab. Eine Raumtemperatur von mindestens 15 °C im Schlafbereich ist bei visco-elastischen Matratzen daher empfehlenswert. Im ersten Moment fühlt sich die Oberfläche bei kalten Raumtemperaturen somit fester an - bitte denken Sie nicht, dass die Matratze mit einem Mal eine andere Liegehärte hat. Ist es kälter, dauert es entsprechend länger. Je wärmer es ist, desto schneller findet die Anpassung der Matratze an den Körper statt.
Bewertungen
(135)
Häufige Fragen
Mögliche Alternativen