Aktion: 15% Rabatt
auf das gesamte Einrichten Sortiment




Aktion: 15% Rabatt
auf das gesamte Einrichten Sortiment














Lieferung an jede Adresse
Innerhalb Deutschlands, wohin Du möchtest











Lieferung an jede Adresse
Innerhalb Deutschlands, wohin Du möchtest










100 Tage Zahlpause
Erst in 100 Tagen zahlen




















100 Tage Zahlpause
Erst in 100 Tagen zahlen





















































































Vinyltapete - eine strapazierfähige Alternative zu herkömmlichen Tapeten in Küchen, Dielen und Bädern

Vinyltapeten bestehen aus Polyvinylchlorid (PVC) oder Vinyl auf einem Trägerpapier und sind aufgrund der scheuerbeständigen Oberfläche eine besonders gute Lösung für alle Nassräume. Vinyltapeten sind durch ihre Beschaffenheit ausgesprochen gut zu reinigen - feuchtes Abwischen und sogar intensive Reinigung sind kein Problem. So kann die Tapete auch Fettspritzern oder ähnlich starken Belastungen standhalten. In unserem Onlineshop findest Du viele günstige und attraktive Designs mit oder ohne Struktur.

Was unterscheidet Vinyltapeten von Papier- oder anderen Tapeten?

Vinyltapeten werden mit dem sogenannten Bürstverfahren hergestellt. Auf einem speziellen Gewebe oder einzelnen Papierbahnen bringt der Hersteller eine noch flüssige Vinylschicht auf, welche nach oder während des Trocknens beliebig geformt und bedruckt werden kann. Obwohl zur Herstellung diverse Kunststofftypen geeignet sind, eignet sich durch seine leichte Verformbarkeit Polyvinylchlorid besonders gut. Wie erhält nun aber letztendlich die Tapete ihre Struktur? Meist kommt das sogenannte Siebdruckverfahren zur Anwendung, Hersteller mit neueren Anlagen können die Tapete allerdings auch nach dem Mehrfarbdruck noch heiß verformen.

Was sind die Vorteile dieser Tapete?

Durch die Eigenschaften des Materials sind Vinyltapeten besonders strapazierfähig. Eine Vinyltapete eignet sich damit auch sehr gut für Nassbereiche und Küchen. In Bädern herrscht meist eine sehr hohe Luftfeuchtigkeit, während die Tapete in der Küche oft unter Verschmutzungen durch Fett oder Lebensmittel leidet. Auf einer Vinyltapete kannst Du öl- oder fetthaltige Flecken mit einer milden Seifenlösung und unter Vorsicht sogar mit einem Schwamm oder einer weichen Bürste entfernen. Gleichzeitig ist die Tapete schwer entflammbar. Einen zusätzlichen Anreiz bieten Vinyltapeten durch vielseitige Designs, die bei normalen Papiertapeten nicht zu realisieren sind.

An welchen Wänden lassen sich Vinyltapeten befestigen?

Da Vinyltapeten deutlich dicker als herkömmliche Papiertapeten sind, lassen sie sich beim Tapezieren wesentlich leichter verarbeiten. Sie kaschieren kleine Unebenheiten in der Wand und sind leichter wieder zu lösen. Dennoch sollte man auf einige Dinge achten: Vinyltapeten eignen sich besonders gut für glatte Wände, da der Kleister hier meist auf die Wand anstatt auf die Tapete selbst aufgetragen wird. Dafür eignen sich raue Wände nicht so gut. Für Vinyltapeten sollte außerdem ein besonders geeigneter Spezialkleister verwendet werden. Nach dem sorgfältigen Einkleistern kann die Tapete von der Mitte aus der Wand entlang ausgerollt werden. Die Einweichzeit fällt bei Vinyltapeten weg. Dadurch kann sogar ohne Tapeziertisch tapeziert werden. Durch die materialbedingte Dicke der Vinyltapete ist die Gefahr von Knicken oder Rissen im Kontrast zu Papiertapeten deutlich geringer.

Worauf Du bei dieser Tapete besonders achten solltest

Durch die Beschichtung mit Vinyl oder PVC lässt die Tapete die Wand nicht richtig atmen. Daher sollte man in den betroffenen Räumen immer ausreichend lüften, um ein Feuchtwerden der Wand zu vermeiden. Achte beim Kauf außerdem auf das RAL-Gütezeichen. Hiermit stellst Du sicher, dass Du die Vinyltapete gesundheitlich unbedenklich in allen Räumlichkeiten anbringen kannst. Beim Abnehmen der Vinyltapete kommt es normalerweise zum Abspalten der oberen Schicht von der unteren. Die untere verbleibt dann als Makulatur auf der Wand. Achte auch hier beim Kauf auf das entsprechende Zeichen. Vinyltapeten ohne entsprechende Kennzeichnung sollten sich restlos abziehen lassen. Bei der Verarbeitung von strukturell geprägten Tapeten sollte nur wenig Druck beim Bürsten und Rollen ausgeübt werden. Manche Prägungen können sich bei zu viel Druck verformen oder ganz platt gedrückt werden.

Der yourhome-Service

Du möchtest ein oder mehrere Zimmer mit Vinyltapete auskleiden und möchtest diese online kaufen? Dann hast Du einen kompetenten und verlässlichen Partner in allen Aspekten der Wohneinrichtung gefunden. In unserem Sortiment findest Du zur weiteren Wandgestaltung außerdem auch noch Wandtattoos und Wandsticker. Zum Ende führen wir Dirnoch einmal unsere Vorteile auf einen Blick auf:

  • 24-Stunden-Lieferung
  • Ratenzahlung ist bei uns möglich. Außerdem kannst Du bei Bedarf eine 100-tägige Zahlpause in Anspruch nehmen
  • Falls Dir ein Produkt nicht gefällt, kannst Du es noch 30 Tage nach dem Kauf problemlos zurückgeben
  • Gerne kümmern sich unsere qualifizierten Service-Mitarbeiter auch telefonisch um Deine Fragen

 

Die Produkte in der Kategorie Vinyltapeten wurden von 234 Kunden durchschnittlich mit 4.5 von 5 Sternen bewertet.