Betten online kaufen
Betten



15% Rabatt & Gratis Lieferung
Ab 50€ Bestellwert




15% Rabatt & Gratis Lieferung
Ab 50€ Bestellwert














Persönliche Produktberatung
Unsere Produktexperten helfen Dir weiter











Persönliche Produktberatung
Unsere Produktexperten helfen Dir weiter










Lieferung an jede Adresse
Innerhalb Deutschlands, wohin Du möchtest




















Lieferung an jede Adresse
Innerhalb Deutschlands, wohin Du möchtest




















100 Tage Zahlpause
Erst in 100 Tagen zahlen






































100 Tage Zahlpause
Erst in 100 Tagen zahlen






























Betten für eine erholsame Nachtruhe

Ein gesunder Schlaf in komfortablen Betten ist ein wesentlicher Faktor, um tagsüber ausgeruht und energiegeladen zu sein. Er dient dazu, die Batterien wieder aufzuladen und die Erlebnisse des Tages zu verarbeiten – sowohl körperlich als auch seelisch. Da dieser Vorgang ein Drittel der gesamten Lebenszeit des Menschen ausmacht, ist es wichtig, ihn so angenehm wie möglich zu gestalten. Yourhome.de steht Dir dabei gerne zur Seite! In unserem Möbelsortiment kannst Du bequem online zwischen verschiedensten günstigen Betten auswählen, um etwas zu finden, das ganz Deinen individuellen Vorstellungen und Bedürfnissen entspricht. Denn obwohl das Bett im Gegensatz zum Sofa nicht unbedingt von Deinen Gästen gesehen wird, sollte es als Dein persönlicher Ort der Ruhe und Entspannung mit mindestens ebenso viel Sorgfalt ausgesucht werden. In unseren Serviceleistungen sind Bettpolstermitnahme und Altmatratzenentsorgung enthalten, außerdem Ratenzahlung, 0 %-Finanzierung, Rechnungskauf und mehr, um Dir ein sorgenfreies, erholsames Schlaferlebnis zu ermöglichen. Dazu gibt es natürlich auch noch die passenden Matratzen, Lattenroste, Decken, Kopfkissen und Bettbezüge, die Du nach Bedarf in unserem Heimtextilien-Sortiment kaufen kannst.

Worauf muss beim Bettenkauf geachtet werden?

Der wichtigste Faktor bei der Wahl eines neuen Bettes ist das zur Verfügung stehende Platzangebot. Ist das Schlafzimmer sehr klein, wirkt es schnell beengt, wenn zu viel Raum durch das Bett eingenommen wird. Miss daher den verfügbaren Bereich genau aus und vergiss dabei nicht, ausreichend Platz für weitere Möbel wie Kleiderschränke, Kommoden und Nachttische einzuplanen. Ebenso solltest Du Dich fragen, wie viel Bewegungsbedarf Du in der Nacht hast. Ein breiteres Bett ist angenehmer für Schläfer, die sich viel drehen und häufig die Position wechseln. Wenn Du ein kleineres Schlafzimmer hast, aber trotzdem auf den Komfort eines großen Bettes nicht verzichten willst, bieten sich Betten an, die Stauraum unter der Liegefläche bereithalten. Dieser kann sowohl für Bettzeug als auch anderweitig genutzt werden, und schränkt damit die Notwendigkeit allzu großer Aufbewahrungsmöbel im Schlafzimmer ein. Des Weiteren solltest Du auf besondere körperliche Bedürfnisse achten: Für Menschen, denen es nicht (oder nicht mehr) so leicht fällt, aus geringer Höhe aufzustehen, werden Betten mit einem besonders hohen Bettrahmen empfohlen. Für überdurchschnittlich große Menschen gibt es Betten in Überlänge. Andernfalls sollte ein Bettgestell gewählt werden, das nicht mit einer Fußleiste versehen ist, wie etwa ein Futon-Bett.

Was für Arten von Betten gibt es?

  • Eine sehr beliebte Bettenart ist das bereits erwähnte Futon-Bett, das eine niedrige Liegehöhe hat und im Normalfall schlicht ohne Kopf- und Fußleiste gehalten ist.
  • Polsterbetten sind rundum gepolstert, sodass Du Dich nicht versehentlich am harten Bettrahmen stoßen kannst, und wirken dadurch eher massiv, aber auch gemütlich.
  • Momentan im Trend sind sogenannte Boxspringbetten, die sich aus einem unterliegenden Federkasten und einer Matratze zusammensetzen und dadurch eine hohe Liegefläche und viel Komfort aufweisen.
  • Im deutschsprachigen Raum schon länger bekannt ist im Gegensatz dazu das Himmelbett, welches mit einem textilen Baldachin versehen ist, wodurch ein geschützter Raum entsteht.
  • Ebenso romantisch sind Metallbetten, die mit ihren verspielten, oft verschnörkelten Verzierungen die Fantasie anregen und bestimmt gute Träume bereiten.
  • Hochbetten, bei denen die Liegefläche mindestens 1,50 Meter über dem Boden ist, sind wiederum eher etwas für Sportliche, da man sich nicht am Ende eines langen Tages einfach in sie hineinfallen lassen kann. Dafür belohnen Hochbetten mit der einzigartigen Möglichkeit, Dein Schlafzimmer voll und ganz auszunutzen.

Was trägt noch zu einem gesunden Schlaf bei?

Wenn Du Probleme mit dem Schlafen hast, oder einfach an der bestmöglichen Schlafqualität interessiert bist, kannst Du folgende Tipps zur sogenannten Schlafhygiene ausprobieren: Dunkel Dein Schlafzimmer gut ab und versuche, die Umgebung möglichst geräuscharm zu halten. Die richtige Temperatur ist auch wichtig – es sollte nicht zu warm im Zimmer sein. Bemüh Dich, jeden Tag zur gleichen Zeit ins Bett zu gehen und wieder aufzustehen. Vermeide den Genuss von Alkohol und Kaffee mindestens vier Stunden vor der Nachtruhe. Hilfreich ist auch, keinen Fernseher im Schlafzimmer zu haben. Wenn Du diese Tipps befolgst und in einem Bett schläfst, das Deinem Stil und Deinen Vorlieben entspricht, lässt die perfekte Nacht nicht lange auf sich warten! Du kannst alles, was Du dazu benötigst, im yourhome.de-Shop finden.