Noch 2 Tage und 22 Stunden -15% RABATThier einlösen

    1 Zimmer 2 Kids – sharing is caring!

    Schlafen, Spielen, Lernen – für Kinder finden all diese Dinge in einem Raum statt. Diesen dann auch noch zu teilen... kann ein echter Glücksfall sein. Wenn man es denn geschickt anstellt. Wir haben ein paar super Tipps für ein Kinderzimmer für Zwei.
    Lüttenhütt Etagenbett »Alpi«, aus schönem massivem Kiefernholz, mit Holzfüßen und Rollrost, Außenmaßenbreite 200 cm

    Alles, was man für süße Träume braucht

    Ein Etagenbett ist eine platzsparende Lösung, die beiden Kindern einen gemütlichen Rückzugsbereich bietet. Nun muss nur noch entschieden werden, wer oben und wer unten schläft. Oder darf auch mal getauscht werden? Das hochwertige Modell von Lüttenhütt kommt in drei verschiedenen Farbnuancen und verfügt sogar über einen dritten Schlafplatz. Auch das Bett von Home affaire versteckt ein zusätzliches Nachtlager im Bettkasten und wartet mit einer weiteren Besonderheit auf: Die Liegefläche der unteren Etage ist breiter als das Bett oben. Perfekt für kleinere Kinder, wenn Du Dich für die Gute-Nacht-Geschichte am Abend noch dazulegen willst. 

    Kinderbettwäsche »Stern«, Lüttenhütt, mit tollem Sternendesign
    Sitz-Pouf, Gutmann Factory
    Wohndecke »CLASSIC«, PAD, im Karodesign
    Kinderbettdecke + Kopfkissen, »Stern«, Lüttenhütt, normal, Material Füllung: Kunstfaser
    Kinderbettdecke + Kopfkissen, »Stern«, Lüttenhütt, normal, Material Füllung: Kunstfaser
    Home affaire Etagenbett »Alba«, Made in Denmark
    Kindermatratze »Kids Age 3-9«, Lüttenhütt, 13 cm hoch, Raumgewicht: 30, Kindermatratze für Alter 3 bis 9 Jahre

    Gemeinsam lernen

    Auch wenn nur eines der beiden Kinder bereits zur Schule geht, sorge dafür, dass zwei Schreibtische im Zimmer vorhanden sind. Dein Jüngstes will ganz sicher mitmachen und kann nebendran basteln und malen, während sich das Geschwisterchen an die Hausaufgaben setzt. Hast Du nicht viel Platz, ist ein Regal mit integrierten Schreibtischen eine prima Lösung. Sorge am Arbeitsplatz der Kids immer für ausreichend Lichtquellen. Mit den hübschen Schreibtischlampen in den schönsten Farben ist das kein Problem. 


    tiSsi® Hochstuhl »Grundgestell Buche Weiß« aus Holz
    Brilliant Leuchten LED Schreibtischlampe, Energieeffizienz: A+
    Kinderdrehstuhl »Mali«
    Komar Poster »Wild and Free«
    Hoppekids Jugendzimmer-Set »Skagen«, inkl. Schreibtisch
    INOSIGN Wanduhr »Lowell« aus Glas

    Ein eigener Bereich für jeden 

    Achte darauf, dass beide Kids ihr eigenes Areal im Kinderzimmer bekommen, das den kleinen Persönlichkeiten jeweils angepasst werden kann. Lieblingsfarben, -tiere und andere Vorlieben dürfen da nicht zu kurz kommen. Gestalte die jeweiligen Bereiche individuell und lass die beiden mitentscheiden. Nur weil das Kinderzimmer geteilt wird, muss das nicht heißen, dass alles beiden gehört. Das bedeutet: Zwei separate Kommoden, zwei Spielkisten. Mit verschiedenen Teppichen kannst Du die Zonen optisch abstecken. Unter diesen Voraussetzungen ist ein harmonisches Zusammenleben in der Kinder-WG ein Kinderspiel.  

    Kinderteppich »Luna Kids 4607«, Sanat Teppiche, rechteckig, Höhe 12 mm
    Lüttenhütt Kommode »Hannover«, Breite 110 cm
    Max Winzer® Bodenkissen mit Dekorsteppung
    Home affaire Rattan-Schaukelstuhl
    Wimex Kombikommode »Billund«
    Teppich »Manolya 2097«, Kayoom, rechteckig, Höhe 10 mm
    Diese Beiträge könnten Dich auch noch interessieren:



    OTTO und Partner brauchen für einzelne Datennutzungen deine Einwilligung, um dir unter anderem Informationen zu deinen Interessen anzuzeigen. Mit Klick auf "Ok" gibst du diese Einwilligung. Deine Einwilligung kannst du hier ablehnen.