30 Minuten Meal: Spargelsalat

    Wir liiiiieben Spargel! Endlich startet die Saison und wir freuen uns, neue Rezepte mit dem zarten Gemüse zu probieren. Wir verraten Dir, wie gesund Spargel wirklich ist und wie Du Dir im Handumdrehen einen leckeren Spargelsalat zauberst!  

    Frischer Spargel
    Frischer Spargel

    Was kann Spargel?

    Spargel ist nicht nur lecker, sondern auch richtig gesund. Er entgiftet und entschlackt den Körper und sorgt mit seinen Mineralstoffen und Vitaminen für mehr Vitalität. Schon gewusst? Spargel gilt aufgrund dieser Eigenschaft als die perfekte Zutat für Dein sonntägliches Katerfrühstück.  

    Ganz gleich ob weiß oder grün – Spargel ist unfassbar kalorienarm und qualifiziert sich damit als Lebensmittel Nummer 1 für den figurbewussten Genuss. Kein Wunder, besteht er doch zu etwa 90% aus Wasser und ist dabei trotzdem herrlich aromatisch. 

    Spargel ist nur für kurze Zeit zu haben, deshalb nutze die Gunst der Stunde und probiere Dich neben dem
    Klassiker mit Schinken und cremiger Sauce Hollandaise auch an anderen, super leckeren Spargelrezepten. Wie wäre es mit einem schmackhaften Frühlingssalat mit Ziegenkäse? Der ist ganz easy und schnell zubereitet.

    Spargelsalat
    Spargelsalat

    Zutaten

    1 Bund grüner Spargel
    150 g frische Erbsen
    5 Radieschen
    grüner Salat Deiner Wahl
    150 g Ziegenkäse
    etwas Honig
    50 g geröstete Haselnüsse
    1 Zitrone
    Olivenöl
    Salz und Pfeffer

    So einfach geht’s:  

    1. Brate den Spargel in Olivenöl 5-10 Minuten an, sodass er noch einen guten Biss hat. Nachdem er ein wenig abgekühlt ist, zerschneidest Du ihn in Längsrichtung.

    2. Halbiere die Zitrone und presse den Saft beider Hälften in eine Schüssel. Füge etwa doppelt so viel Olivenöl hinzu.

    3. Zerbrösele den Ziegenkäse in einer Schüssel und vermenge ihn mit der Hälfte des Zitronendressings. Gib außerdem etwas Honig hinzu und schmecke das Ganze mit Salz und Pfeffer ab. Spargel vorsichtig hinzugeben und mit dem Dressing vermengen.

    4. Den grünen Salat zusammen mit den Erbsen auf einem Teller anrichten. Radieschen in dünne Scheiben schneiden und ebenfalls auf dem Teller verteilen. Anschließend die Spargel-Ziegenkäse-Mischung hinzugeben. Zum Schluss mit den gerösteten Haselnüssen toppen. Restliches Dressing nach Belieben über den Salat geben, fertig! Guten Appetit!