4 Vorsätze für 2019, die Du garantiert durchziehen willst!

    “Das wird mein Jahr!” Damit sich dieses Ziel 2019 erfüllt, verraten wir Dir, welche Neujahrsvorsätze Dein Leben wirklich besser machen und wie Du sie tatsächlich umsetzt. 


    Vorsatz 1: Qualitytime mit der Familie

    Keine Zeit? Du musst sie Dir nur nehmen. Um ein glückliches Leben zu führen, solltest Du Deine Zeit mit Dingen und Menschen verbringen, die Dir Freude bereiten. Zeit mit der Familie sollte da an erster Stelle stehen. Auch wenn sie im stressigen Arbeitsalltag oft zu kurz kommt, bieten sich immer Möglichkeiten für Qualitytime. Plant regelmäßig ein gemeinsames Essen ein und macht zum Beispiel das große Sonntagsfrühstück zu einer schönen Tradition. Ein wirklich wichtiger Vorsatz, von dem die ganze Familie profitieren wird. 

    CreaTable Kombiservice »NATURE COLLECTION«
    CONTINENTA Schale »Walnuss«
    GUIDO MARIA KRETSCHMER HOME & LIVING Tischdecke »Loreto«
    Leonardo Becher »Tivoli« (6er Set)

    Vorsatz 2: Digital Detox  

    Smartphone, Laptop & Co gehören zum modernen Alltag dazu, wie die Luft zum atmen. Vor ein paar Jahren noch Luxus, müssen wir uns mittlerweile dazu zwingen vor dem Bildschirm hervorzukommen. Nimm Dir regelmäßig bewusst ein paar Stunden frei von der digitalen Welt und beschäftige Dich mit ganz profanen Dingen: Spazieren gehen, ein gutes Buch oder ein längeres Gespräch ganz ohne Unterbrechungen. Schnell wirst Du merken, wie gut Dir die analoge Welt gefällt. Vielleicht schaffst Du es im Laufe diesen Jahres ab 20 Uhr komplett auf Dein Smartphone zu verzichten. Im Schlafzimmer hat das kleine Gerät eigentlich nichts zu suchen. Ein gesunder Schlaf sieht vor, Deinem Gehirn am Abend allen digitalen Reizen zu entziehen. So schleicht sich der Alltagsstress auch nicht in Deine Träume. 

    Vorsatz 3: Me-Time - Zeit NUR für Dich 

    Gönn Dir mal was! Nein, wir reden nicht von einer neuen Uhr oder einem Auto. Gönn Dir Zeit für Dinge, die Dir gut tun und Spaß machen – und das ohne Zeitdruck oder schlechtes Gewissen, weil Du Dich an anderer Stelle gebraucht fühlst. In Deiner Me-Time zählst nur Du: Probier ein neues Hobby aus oder leg Dich in die Badewanne bis Du ganz schrumpelig bist. Bevor Du diesen Vorsatz aufgibst, versuch es mit Mini-Auszeiten: Allein die bewusste Zubereitung einer Tasse Tee kann einen großen Unterschied für Dein Stresslevel machen. 

    Vorsatz 4: Mehr Sport machen 

    Der Klassiker unter den Vorsätzen. 2019 kann das Jahr werden, in dem Du endlich fit wirst und Dich richtig wohl in Deinem Körper fühlst. Sportive Basics geben Dir den letzten Push! Vergiss nicht, Dich zu belohnen! Such Dir ein Fitness-Studio mit Spa-Bereich: So kannst Du nach erfolgreich absolviertem Training noch wunderbar entspannen und Dir gleichzeitig Me-Time und Digital Detox gönnen. Das Schlemmer-Frühstück mit der Familie ist nach getanem Sportprogramm auch drin. Vier Vorsätze auf einen Schlag? Wenn das mal keine erfolgreichen Aussichten für 2019 sind. 

    Gözze Handtuch Set »Lulu«
    Dyckhoff Sporthandtücher »Sporttuch Mikrofaser«
    Lago Herrenbademante, »Henri« mit Kimonokragen
    AEG Mini-Mixer Extraflaschen á 0,3 Ltr - Doppelpack ASBEB 2 (2 Stck.)
    Diese Beiträge könnten Dich auch noch interessieren: