15% HERBST-RABATThier einlösen

    Design Love: The Hoxton Amsterdam

    Home is where The Hoxton is. Das stylische Boutique Hotel in Amsterdam besticht nicht nur durch seine Lage direkt am Kanal, auch sein urgemütliches Interieur kann sich echt sehen lassen. Das beeindruckende Äußere des historischen Gebäudes hält auch im Inneren, was es verspricht. Wir zeigen Dir, was das Hoxton zu einer Unterkunft macht, die man so schnell nicht vergisst.

    Das The Hoxton öffnete seine Pforten 2015 und beherbergt 111 Zimmer. Hier ist für jeden etwas dabei – egal ob kurzer Business-Trip oder längerer Aufenthalt mit dem Partner, Familie oder Freunden. Eines steht jedoch fest: Wohlfühlen wird groß geschrieben.  


    Was sofort ins Auge fällt ist das kontrastreiche Design-Konzept. Hier halten sich gedeckte Farben, wie Grau und Blau dezent zurück, während ein kräftiges Senfgelb die Aufmerksamkeit auf sich zieht. Die leicht altmodischen Holzvertäfelungen verleihen dem Raum ein Gefühl von Gemütlichkeit. Der Balance-Akt gelingt durch den Einsatz filigraner Accessoires in Metall-Optik und großzügiger Spiegelflächen. Sie bringen die Moderne ins Spiel und verhelfen dem Vintage-Look zu stilvollem Charme. Hier fällt es wirklich leicht, sich auf Anhieb wohlzufühlen. 
     

    Auch Lobby und Rezeption setzen auf die spannende Kombination zwischen alt und neu, sowie warm und kalt. So stehen sich knallbunte Samtsessel und eine raue Backsteinwand gegenüber und ergänzen sich dabei perfekt. Große Orient-Teppiche verleihen der idyllischen Atmosphäre den letzten Schliff. Wohnzimmer-Feeling at it’s best! Am liebsten würde man sich sofort die Schuhe ausziehen und sich auf eines der bequemen Sofas fläzen. Niemand würde es Dir hier verübeln. 

    TOM TAILOR Sessel »COZY« im Retrolook, mit Kedernaht und Knöpfung, Füße Buche natur
    EGLO Stehlampe »THORNFORD«, 1-flammig, Energieeffizienz: A++
    andas Beistelltisch »Helix« aus Marmor, wahlweise mit Gestell aus schwarzem oder grünem Metall
    Wollteppich »Alvaro«, Guido Maria Kretschmer Home&Living, rechteckig, Höhe 15 mm, reine Schurwolle
    Home affaire Spiegel »Nils, achteckig«
    andas 2-Sitzer »Renne« mit Heftung im Rücken im skandinavischem Stil

    In Lotti’s Restaurant kannst Du von morgens bis abends köstliche Leckereien bestellen und natürlich auch auf Dein Zimmer liefern lassen. Vergiss vor lauter Design Love für das Hoxton jedoch nicht, auch die Stadt unsicher zu machen. Die “Negen Straatjes” – 9 malerische Seitenstraßen – sind direkt um die Ecke und laden vollgepackt mit Cafés, Bars und authentischen kleinen Vintage-Stores zum Stadtbummel ein. 

    Auf dem Boden geblieben und dennoch mit dem gewissen Etwas: Die Style-Philosophie des Designhotels macht es Dir gar nicht so schwer, Dir den Hoxton-Vibe in Deine vier Wände zu holen.  

    INOSIGN Sessel mit Bezug in Samtoptik, mit und ohne Hocker
    SIT Wandregal »Romanteaka« aus Altholz Teak und Metall
    Nino Leuchten Stehlampe »STABILO«, 1-flammig, Energieeffizienz: A++
    H.o.c.k. Kissen »Manhattan«
    Teppich »Excellent 804«, Sehrazat, rechteckig, Höhe 11 mm
    Home affaire Esstisch »Crosville«, mit weichen Formen und runder Tischplatte, gekreuzte Beine
    Diese Beiträge könnten Dich auch noch interessieren: