Tipps und Tricks für die perfekte Wandgestaltung

    Ist eine freie Fläche über Couch oder Bett für Dich wie eine leere Leinwand, die es zu füllen gilt? Mit einer Gallery Wall sorgst Du für einen individuellen Hingucker in Deiner Wohnung. Wir zeigen Dir, wie Du Bilderrahmen und andere Deko-Pieces stilvoll miteinander kombinierst und damit ein stimmiges Gesamtwerk kreierst.

    Die Bildauswahl

    Zuallererst geht es an die Bildauswahl. Haben es Dir künstlerische Darstellungen von Flora und Fauna angetan? Stehst Du auf klassische Schwarzweiß-Fotografie? Oder willst Du mit cooler Typografie ein Statement setzen? Ganz egal, ob Du bei Deiner Gallery Wall ein bestimmtes Thema oder Farbschema verfolgst oder wild mixen willst – nimm Dir ein bisschen Zeit für die Zusammenstellung all Deiner Bilder. 

    G&C Kunstdruck, mit Rahmen
    Bild »Pflanze«, in 3 Größen, gerahmt
    Places of Style Bild mit Rahmen »Abstrakte Kunst«
    QUEENCE Leinwand »Eukalyptus Pflanze«, Leinwand Rollbild 50x70 cm
    Bild »Frau«, in 3 Größen, gerahmt
    G&C Kunstdruck, mit Rahmen
    Bild »Schmetterlinge«, in 3 Größen, gerahmt
    andas Acrylglasbild mit Rahmen »Pflanze Fern«
    Bild »Yippi Yppi Yeah«, in 3 Größen, gerahmt

    Planung ist das A und O 

    Bevor das erste Loch in die Wand geschlagen wird, solltest Du die Collage auf dem Boden ausbreiten. Hier kannst Du problemlos hin- und her tauschen und das perfekte Arrangement zusammenstellen. Achte beim Kombinieren auf gleichmäßige Abstände zwischen den einzelnen Bilderrahmen. Du willst schneller ans Ziel? Dann ist ein Galerierahmen genau richtig für Dich. Die einzelnen Rahmen sind bereits angeordnet und unsichtbar miteinander verbunden. Du musst nur noch die passenden Fotos heraussuchen. Anschließend kannst Du mit einem Mal zehn Rahmen gleichzeitig an die Wand bringen, ohne irgendetwas ausmessen zu müssen. 

    Portraitrahmen »Creativ«, (Set, 10 Stück)
    Home affaire Galerierahmen, für 10 Bilder, 10 Bilder
    Bilderrahmen »Home«, (Set, 6 Stück)

    In Szene setzen

    Nicht nur Bilder und Fotografien machen Deine Wand zu einem Eyecatcher, an dem es immer wieder etwas Neues zu entdecken gibt. Um ein bisschen Abwechslung zu schaffen, kannst Du zwischen die Bilderrahmen auch kleine Regale und Bilderleisten anbringen. Darauf kannst Du kleinere Rahmen, Postkarten & Co aufstellen oder sie mit anderen Deko-Elementen kombinieren. 

    set one by Musterring Wandboard »TACOMA«, Typ 41, 120 cm
    Home affaire Bilderleiste »Pics«, (Set, 3 Stück)
    S.C.I.A.E. Wandboard »Cross« 2er-Set
    Home affaire Bilderleiste »Pics«, (Set, 2 Stück)
    VENJAKOB Wandboard »Andiamo«, Breite 240 cm
    Home affaire Bilderleiste »Pics«, (Set, 2 Stück)

    Die kleinen Regale eignen sich perfekt als Display für Souvenirs aus dem Urlaub, für die Du bisher noch nicht den richtigen Ort gefunden hast. Statt ungesehen in der Schublade zu verschwinden, kommen sie hier perfekt zur Geltung. Auf diese Weise wird Deine Wall plastisch und erzählt spannende Geschichten. Mit kleinen Vasen, Blumentöpfchen und effektvollen Teelichtern erzeugst Du die passende Stimmung und gibst Deiner Gallery Wall damit den letzten Schliff. 

    So entsteht ein kreatives Gesamtkunstwerk, an dem Du Dich nicht so schnell satt sehen wirst. Und falls doch, kannst Du Bilder und Deko einfach austauschen und ein ganz neues Konzept erschaffen. Sei Dein eigener Galerist! 

    Home affaire Wandregal »Live - Love - Laugh«
    Bloomingville Tablett mit Teelichtern
    Wittkemper Living Dekoschale »Antique« (Set)
    Kunstpflanze »Mini-Sukkulenten«, 6 Stk. im Zementgefäß, Höhe 9 cm
    Home affaire Dekoobjekt »Blatt gold auf Sockel«
    Bloomingville Dekoobjekt »Dekokugeln« (3 Stück)
    COUCH♥ Dekovase »Tear«

    Du suchst noch mehr Inspiration für Deine Wandgestaltung? Entdecke unsere Einrichtungsidee Kreative Bilderwand mit vielen schönen Bildern für Dein Zuhause!

    Diese Beiträge könnten Dich auch noch interessieren:



    OTTO und Partner brauchen für einzelne Datennutzungen deine Einwilligung, um dir unter anderem Informationen zu deinen Interessen anzuzeigen. Mit Klick auf diese Webseite, auf einen Link oder auf "Ok" gibst du diese Einwilligung. Deine Einwilligung kannst du hier ablehnen.