15% ADVENTS-RABATThier einlösen

    Was Eukalyptus alles kann – 1 Bund, 4 Möglichkeiten

    1 Bund Eukalyptus = 4 Möglichkeiten, Dein Zuhause schöner zu gestalten. Wir verraten Dir, was Du mit dem Alltime-Favorite anstellen kannst.

    Weihnachtlich dekorieren

    Eukalyptus ist eine moderne und frische Alternative zum Tannengrün, an dem wir uns inzwischen satt gesehen haben. Binde einfach ein paar Zweige der immergrünen Pflanze an einen Messingring. Wenn Du magst, kannst Du aus dem Eukalyptus einen ganzen Kranz knüpfen. Es sieht aber auch schon super aus, wenn Du nur die Hälfte des Ringes mit dem Grün schmückst. Diese leichte Variante eines Türkranzes wirkt elegant und festlich und ist ein wundervoller Hingucker, zum Beispiel für den Eingangsbereich. 

    WOLF GARTEN Allzweckschere »RA-X«, für den Garten- und Bastel-Bereich
    Zeller Ordnungsbox m. Griff

    Ätherisches Öl selbstgemacht

    Eukalyptusöl ist ein wirksames Hausmittel gegen Erkältungen und wirkt bei Haut und Haar wahre Wunder. Es sollte also in keinem Haushalt fehlen. Du kannst Dir das ätherische Öl einfach selbst machen. Dafür benötigst Du eine Handvoll frischer Eukalyptusblätter. Nach der gründlichen Wäsche unter fließendem Wasser tupfst Du sie mit einem Tuch trocken. Dann zerhackst Du die Blätter mit einem scharfen Messer. Gib sie in einen Topf, füge 250 ml Olivenöl (Du kannst auch Kokos- oder Mandelöl benutzen) hinzu und erhitze alles auf niedriger Flamme. Nimm den Topf vom Herd und lass die Mischung für etwa 6 Stunden ziehen – je länger, desto intensiver das Ergebnis. 

    Ist es abgekühlt, kannst Du das Öl abseihen. Fülle es anschließend in ein sauberes, verschließbares Glas ab, am besten ein lichtundurchlässiges. Auf diese Art ist Dein selbstgemachtes Eukalyptusöl mindestens 6 Monate haltbar. Jetzt kannst Du es noch mit einem schönen Etikett verzieren – und Du hast das perfekte Weihnachtsgeschenk! 

    Bloomingville Dekoschale (Set, 4)
    SOEHNLE Aromadiffuser » Modena«
    Damenbademantel »Maris«, Curt Bauer, mit feiner Musterung
    Handtücher »Retro«, Dyckhoff, mit retro Blumen Muster

    Geschenke verpacken

    Passend zum Inhalt kannst Du das Geschenk liebevoll mit ein paar trockenen Zweigen Eukalyptus verzieren. Schneide dafür das feuchte Ende der Zweige ab und lass sie für ein paar Tage an einem schattigen Plätzchen in einer Vase ohne Wasser trocknen, bevor Du Dein Präsent einpackst. Es braucht nicht viel: Selbst mit einfachstem Packpapier und Paketband eingewickelte Geschenke sind mit der frischen Verzierung ein Hingucker bei der Bescherung. Das Motto: Natur pur! 

    EGLO Schreibtischlampe »BORGILLIO«, Energieeffizienz: A++
    Woodman Schreibtisch »Peer« mit 2 seitlichen Schubkästen

    Last not least: Als Einschlafhilfe

    Ein paar Zweige Eukalyptus auf dem Nachttisch sehen nicht nur gut aus und passen optimal in ein Schlafzimmer im cleanen Skandi-Style, sie sorgen außerdem für einen erholsameren Schlaf. Schräg angeschnitten und in ein wenig Wasser, welches Du alle drei Tage wechseln solltest, bleiben die Blätter Deiner Einschlafhilfe für einige Wochen saftig und frisch. Die ätherischen Öle befreien die Atemwege und entspannen die Muskeln. Durchatmen und durchschlafen dank Eukalyptus! 


    Nino Leuchten LED Pendelleuchte »PASO«, Energieeffizienz: A++
    KARE Design Wanduhr Desire Marble
    Wendebettwäsche »Washed Linen«, Marc O'Polo Home, dezente Garnitur
    Leonique Beistelltisch »Minfi« mit einer Schublade und schöner Schubladenfront, Breite 50 cm
    Leonique Beistelltisch »Minfi« mit einer Schublade und schöner Schubladenfront, Breite 50 cm
    KARE Dekovase »Noble Ring«
    Diese Beiträge könnten Dich auch noch interessieren:



    OTTO und Partner brauchen für einzelne Datennutzungen deine Einwilligung, um dir unter anderem Informationen zu deinen Interessen anzuzeigen. Mit Klick auf diese Webseite, auf einen Link oder auf "Ok" gibst du diese Einwilligung. Deine Einwilligung kannst du hier ablehnen.